Kostenlose Kleinanzeigen







Sie sind hier: Start Forum Kontakte Erotik und Massage Beinschere bzw. Zange beim Sex

Fragen, Meinungen und Diskussionen


25.11.18 21:37

Beinschere bzw. Zange beim Sex


Hallo,

auf die Gefahr hin, dass mich später vielleicht keine mehr anschreiben wird(weil ich für die einen null Ahnung habe und für die anderen ein Freak bin), poste ich hier dennoch mal was.

Meine Frage Ist folgende: Gibt es hier Frauen, die sich vorstellen können ihren männlichen Partner beim Sex in die Beinschere zu nehmen oder so etwas bereits praktizieren?

zum ersten Mal kam mir der Gedanke durch den James Bond-Film ''Goldeneye'', zu welchem ich auch das Buch las.

Folgende Szene erregte mich besonders:

https://listenonrepeat.com/?v=kT-GxuzPqJc&s=75&e=128#Xenia_Bond1_Germany_avi

Seit mich(einige Jahre später) meine Physiotherapeutin(Ich bin spastiker) mal mit den Beinen fixieren musste, fand ich endgültig ich Gefallen daran, wenn eine Frau ihre nackten Beine um meinen Körper legt, abwechselnd zudrückt und den Griff wieder öffnet....


Falls sich eine Frau im Alter von 23 - 42 Jahren findet, die mit Vorstellungen dieser Art etwas anfangen kann, würde ich auch gern per Mail weiter drauf eingehen.


Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an Joe_Kidd_83 senden
17.12.18 16:42

AW: Beinschere bzw. Zange beim Sex


Ich bin zwar keine Frau aber ich finde es geil. Wenn du natürlich kurz vor dem Abspritzen bist, hast du verloren.


Meine aktuellen Kleinanzeigen:
Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an Volker63 senden
17.12.18 21:14

AW: Beinschere bzw. Zange beim Sex


Es beruhigt mich zumindest, dass ich nicht der einzige Mann bin, der solchen Spielchen was abgewinnen kann(Ist gar nicht so einfach, eine Frau für sowas zu finden....)

Ja, da hast du recht. sieht dann wohl übel aus. :D


Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an Joe_Kidd_83 senden
18.12.18 19:49

AW: Beinschere bzw. Zange beim Sex


Dank' dir. Weiß zwar nicht, was bezüglich meiner Spastik umsetzbar wäre, aber im Prinzip, wäre das alles mal einen Versuch wert.


Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an Joe_Kidd_83 senden