Sie sind hier: Start Sonstiges Wir wissen, dass wir nichts wissen

Wir wissen, dass wir nichts wissen

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Was ist der Sinn des Lebens?
Dass der Sinn des Lebens schwerlich nur in Essen, Trinken, Schlafen, Sex und Besitz liegen kann, ist den meisten hoffentlich schon bewusst geworden. Es ist von äußerster Wichtigkeit, uns bewusst zu sein, dass wir am Ende des Lebens all diese Äußerlichkelten zurücklassen müssen. Auch unseren Körper. Wir sind nackt gekommen und werden auch nackt wieder gehen.
Erfahrungen und Erkenntnisse sind das einzige, was wir mitnehmen, wenn wir den materiellen Körper verlassen. Sind wir körperlos, ist es ohne Bedeutung, ob wir viel oder wenig gearbeitet haben, ob wir ein großes Haus besaßen oder schöne Kleider hatten. Was zählt, ist, was wir dabei empfunden haben und aus welchen Beweggründen wir getan haben, was wir getan haben. .
Ein Weltlehrer drückte dies einst mit den Worten aus: ''Man soll den Menschen nicht Fische geben, sondern zeigen, wie man angelt''.
Setze ich jemandem die Lösung eines Problems vor die Nase, habe ich ihn in diesem Moment zwar glücklich gemacht, jedoch dumm gelassen.
Der normale Erdenbürger wird also außer seinen Erfahrungen und Erkenntnissen, die er in seinem Leben gesammelt bat, nichts weiter mitnehmen, wenn er den materiellen Körper verlässt. Diese Erfahrungen sind in unserem Energiefeld, der so genannten Aura des Menschen gespeichert.
Sehr viele Menschen haben dieses schon erkannt, sehen sich jedoch dem Leben gegenüber hilflos ausgeliefert, da sie sich seiner Gesetzmäßigkeiten nicht bewusst sind und daher Zusammenhänge nicht erkennen
Das ist dann beispielsweise so, als wenn ein Außerirdischer zum erstenmal in einer irdischen Großstadt Auto fährt und bei der nächstbesten roten Ampel in ein anderes Auto rauscht. Das passiert ihm dann bei einer anderen roten Ampel wieder, da Ampeln für ihn nur ein schönes, aber bedeutungsloses Lichterspiel zwischen all der anderen Reklame sind. Sage ich ihm nun, was der Zweck der Ampel ist und dass er bei Rot halten muss, da dies eine Gesetzmäßigkeit des Straßenverkehrs ist, wird er wegen einer Ampel keinen Unfall mehr verursachen, da er ab jetzt die Lichtzeichen (Hinweise) zu deuten weiß. Das konnte er jedoch vorher nicht, da er dies nicht wusste.
Das ist dann beispielsweise so, wenn der unaufgeklärte Mensch sich und seine Krankheit betrachtet. ''Ich habe Kopfschmerzen, deswegen nehme ich eine Kopfschmerztablette und dann sind sie weg''. Der Kranke sieht anfangs keinen Zusammenhang mit sich und seiner Krankheit, er beseitigt einfach das Signal, das ihm sein Körper gibt, indem er die Tablette nimmt, bis er auf die ''Gesetzmäßigkeiten des Lebens'' (Naturgesetze) aufmerksam gemacht wird.

Informationen
Fotos / Bilder / Videos
  • Wir wissen, dass wir nichts wissen




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Sonstiges Angebote aus Salzburg (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen