Sie sind hier: Start Urlaub, Reise Ferienhaus, Ferienwohnung GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est

GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est

Es handelt sich hier um eine Insel mit ligurischem Sprachgebrauch - man könnte auch sagen einem Stadtteil des antiken Genua/Pegli mitten auf Sardinien, die, dank einer Initiative des Piemonteser Architekten Augusto de la Vallée, von Pegliesern besiedelt wurde, die im Jahre 1738 aus Tabarka/Tunesien kamen. Die Corlofortiner sprechen heute noch den Dialekt ihrer Vorfahren, der wegen ihrer Herkunft auch Tabarchino genannt wird. Im Jahre 1542 starteten die Einwohner von Pegli und den benachbarten Gemeinden an der ligurischen Küste im Gefolge der Lomellini, einem stattlichen Handelsgeschlecht von Pegli/Genua, und ließen sich auf der Insel Tabarka vor der Küste Tunesiens nieder, wo sie bis ins Jahr 1735 nach Korallen tauchten. Im Jahre 1738 nahm ein Teil der Tabarchini unter der Führung von Agostino Tagliafico das Angebot von König Carlo Emanuele III. von Savoyen an, die noch unbewohnte Insel San Pietro zu besiedeln. In den vorangegangenen Jahren war der Korallenabbau und somit der Tribut an die Lomellini zurückgegangen und für alle Seiten nicht mehr rentabel. Außerdem verstärkten sich die Auseinandersetzungen mit den Muslimen. Zu Ehren des Königs nannten sie den neuen Ort Carloforte. Im Laufe der Zeit kamen weitere Auswandererfamilien direkt aus Ligurien hinzu und trugen zur Stärkung der kleinen, aufstrebenden Gemeinde bei. Im Jahre 1798 wurde Carloforte von Piraten heimgesucht: 900 ihrer Einwohner wurden gefangen genommen und in Tunis als Sklaven gehalten, eine von ihnen wurde Mutter des Beys Ahjad I. al-Husain. Nach fünf Jahren konnten sie endlich freigekauft werden. Zeugnis dieser Barbareninvasion sind die heute noch erhaltenen Teile der alten Stadtmauer und der Festung. Wegen seiner geschichtlichen, ökonomischen und kulturellen Bindung an die ligurische Hauptstadt, inbesondere mit Pegli, wurde Carloforte am 10. November 2004 als Honorargemeinde der Provinz Genua anerkannt. Im Jahre 2006 erhielt die Nachbargemeinde Calasetta die gleiche Ehrung. Carloforte begeht jedes Jahr partnerschaftliche Festivitäten mit Pegli. Die Tabarchiner genannte Bevölkerung vereinigt mit Carloforte auf der Insel San Pietro die Nachbargemeinde Calasetta auf der nahe gelegenen Halbinsel Sant'Antioco. Ein kleinerer Teil der Auswanderer aus Tabarka wandte sich in Richtung der spanischen Küste nach Alicante und gründete dort den Ort Nueva Tabarca. Diese Kolonie hat zwar teilweise die ursprünglichen Nachnamen beibehalten, wurde aber, was Sprache und Gebräuche betrifft, von der spanisch sprechenden Gemeinschaft absorbiert. Die Tabarchini sind in der ganzen Welt verstreut, überwiegend in Genua, an der ligurischen Küste, in Gibraltar, in Boca bei Buenos Aires und in anderen Hafenstädten. Sie werden auf insgesamt 18.000 Personen geschätzt. Die Sprache der Tabarchiner entspricht eng der ursprünglichen ligurischen Sprache des 15. Jahrhunderts, durch persönliche und Handelsverbindungen sei es aus Tunesien als auch von der Insel San Pietro hat sie sich ebenso weiterentwickelt wie die eigentliche ligurische und Genueser Sprache. Tatsächlich hatte der Hafen von Carloforte aufgrund seiner geografischen Lage bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts eine bemerkenswerte Bedeutung in der Schifffahrt und als Umschlagplatz mittlerer Tonnagen. Diese Sprache konserviert einige Substantive und seltene grammatikalische Formen, wie sie nur noch im veralteten Genuesisch vorkommen. sie beinhaltet allerdings auch keine Gallizismen, wie sie hingegen das Genuesische in den letzen Jahrhunderten aufgenommen hat, z.B. der Aktzent ist typisch für Pegli und nicht für das reine Genuesisch. Als Einflüsse von außen sind nur einige wenige Substantive aus dem Sardischen, Arabischen und dem Toskanischen festzustellen. Mehr als 80 % der Bevölkerung sprechen heute noch diesen Dialekt im Alltag. Die Architektur, die Kultur, die Bräuche und die Sitten von Carloforte entsprechen immer noch den ligurischen.

In Barisardo, nahe am Zentrum und nur 3 Kilometer vom Meer mit seinem kristallklaren Wasser und ausgedehnten, wunderschönen Stränden gelegen, bietet unser Hotel einen herrlichen und erholsamen Aufenthalt auch für Gruppen bis zu 80 Personen.

1. Eine Woche im März, April und Mai 2011 und im September und Oktober 2011 für 1 Person in einem 1-Raum-Apartment mit Terrasse oder Balkon, B&B für nur 259,00 Euro.

2. Eine Woche im März, April und Mai 2011 und im September und Oktober 2011 für 2 Personen in einem 2-Raum-Apartment mit Terrasse oder Balkon, B&B für nur 350,00 Euro.

3. 10 Tage im März, April und Mai 2011 und September und Oktober 2011 für 1 Person in einem 1-Raum-Apartment mit Terrasse oder Balkon, B&B für nur 348,00 Euro.

4. 10 Tage im März, April und Mai 2011 und September und Oktober 2011 für 2 Personen in einem 2-Raum-Apartment mit Terrasse oder Balkon, B&B für nur 490,00 Euro.

5. Familienangebot im März, April und Mai 2011 und September und Oktober 2011:

Eine Woche in einem 2-Raum-Apartment mit Terrasse oder Balkon, B&B für nur 590,00 Euro.

10 Tage in einem 2-Raum-Apartment mit Terrasse oder Balkon, B&B für nur 720,00 Euro.

Wer im März, April und Mai 2011 für drei Wochen zu uns kommt, erhält zusätzlich 15 % Skonto. Wer lieber im September oder Oktober 2011 zwei Wochen zu uns kommen möchte, erhält noch 10 % Skonto.

Stellplätze in unserer Tiefgarage sind selbstverständlich vorhanden.

Für Liebhaber des See-Kayaks haben wir noch ein besonderes Angebot auf unserer Webseite. Schauen Sie mal rein.

Für alle Motorradfreunde haben wir noch ein spezielles Angebot:

Einzelzimmer, Doppelzimmer, sowie Zimmer für 3 und 4 Personen.

- € 34,00 pro Tag pro Person inkl. Frühstück
- € 29,00 pro Tag pro Person inkl. Frühstück (min. 3 Tage)

Für Gruppen ab 10 Personen 5% (Gruppenrabatt) inkl. Frühstück

Ab 20 Personen und mehr 10% (Gruppenrabatt) inkl. Frühstück.

Ferner bietet das Hotel eine kostenlose Tiefgarage an mit:

* Stellplätze
* Jeder bekommt einen Schlüssel
* Es besteht die Möglichkeit, dass Motorrad zu waschen
* Im Notfall steht auch Öl gegen kleines Entgelt zur Verfügung

Günstig Essen gehen: In Zusammenarbeit mit 2 Restaurants können Sie für 13 € pro Person ein typisches sardisches Gericht bekommen.

Und für den “ Absacker “ danach finden Sie bei uns unser typisches sardisches Bier “ ICHNUSA “

Alle Hotelnebenkosten sind in den Preisen enthalten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Hotelanlage unter 0039-0782-29885 oder www.stelladellest.it oder www.hotelstelladellest.de. Man spricht gut deutsch. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich immer, da die Seite ständig aktualisiert wird.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Eigenschaften


Haustiere erlaubt: In dieser Unterkunft sind Haustiere gestattet
Kategorie: *** (3 Sterne)
Urlaubsregion: Italien
Verpflegung: Frühstück
Ausstattung
Balkon / Terrasse: vorhanden / inklusive
Beheizbar: vorhanden / inklusive
eigenes Bad: Badezimmer befindet sich in Zimmer bzw. Wohnung
Garage / Stellplatz: Möglichkeit das eigene Auto in einer Garage oder einem Stellplatz auf dem Grundstück zu parken
Garten: vorhanden / inklusive
Internet: vorhanden / inklusive
Klimaanlage: vorhanden / inklusive
Küche / Kochnische: vorhanden / inklusive
Sat-TV: vorhanden / inklusive
Telefon: Telefon vorhanden
Waschmaschine: vorhanden / inklusive
Freizeitangebot
Angeln: vorhanden / inklusive
Fahrradverleih: vorhanden / inklusive
Kajak, Rafting: vorhanden / inklusive
Reiten: vorhanden / inklusive
Segeln: vorhanden / inklusive
Surfen: vorhanden / inklusive
Tauchen: vorhanden / inklusive
Tennis: vorhanden / inklusive
Wellness: vorhanden / inklusive

Kontakt aufnehmen











Oder rufen Sie einfach an: TelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummer-TelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummer-TelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummer Telefonnummer vorlesen
Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union. • Infos zu Servicerufnummern

Inseriert von halilajmart@aol.com





Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est Video
  • GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est Video 2
  • GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 2 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 3 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 4 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 5 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 6 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 7 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 8 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 9 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est
  • Foto 10 GESCHICHTE CARLOFORTES - Apartments im Aparthotel Stella dell’est




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Ferienhaus, Ferienwohnung Angebote aus Sankelmark (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen