Sie sind hier: Start Bücher, Filme, Tonträger Bücher Zeitschriften, Zeitungen, Magazine 5 ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)

5 ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)

5 ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)
,
TEXTE UND ZEICHEN . EINE LITERARISCHE ZEITSCHRIFT (3 Bde) (EUR`28, -)
.
- Hrsg.: Andersch, Alfred
- Frankfurt/M., Zweitausendeins (1978)
- 558, 663,661 S., OBrosch.
- alphabet. Gesamtinhaltsverzeichnis (v. C.Ensslin)
am Ende des 3. Bandes
- Reprint
- Gebr.-Sp.
___
.
KURSBUCH (Kulturzeitschrift) - Nachdruck der Bände 1-20 (EUR`30, -)
+
HENNING MARMULLA - ENZENSBERGERS KURSBUCH
Eine Zeitschrift um 68
.
- Band 1: Kursbücher 1-10 (1965 - 1967)
- Band 2: Kursbücher 10 - 20 (1968 - 1970)
.
- zus. ca.4000 Seiten
- Format: 15x10,8 cm.Oln., in Schuber
- Frankfurt: Zweitausendeins
.
HENNING MARMULLA - ENZENSBERGERS KURSBUCH
- 384 Seiten, geb.
.
''Viele Gemeinplätze sind im Laufe der Jahre über das Kursbuch geschrieben worden: So habe Enzensberger 1968 den Tod der Literatur verkündet, und damit sei die Trennung der Zeitschrift vom Suhrkamp Verlag zu erklären. Henning Marmulla zeichnet nun anhand zahlreicher unveröffentlichter Quellen den Weg zur Gründung der Zeitschrift im Jahre 1965 nach, analysiert ihre Bedeutung für die internationalen 68er-Bewegungen und erklärt auch, warum es wirklich zur Trennung von Enzensbergers Zeitschrift und Siegfried Unselds Suhrkamp Verlag im Jahre 1970 kam und erzählt von der Politisierung der Literatur. Enzensbergers Kursbuch unterzieht die Gemeinplätze über diese turbulente Zeit einer Prüfung und erzählt die spannende Geschichte einer Zeitschrift, die ihren Beginn in einer Zeit nahm, als man Geschichte noch für machbar hielt - und die maßgeblich dazu beitrug, dass Menschen für ihre Geschichte kämpften.'' (Verlag)
.
WEITERE INFORMATIONEN:
https://www.matthes-seitz-berlin.de/buch/enzensbergers-kursbuch.html
___

FRANKFURTER HEFTE (7 Bde) (EUR 75, -)
Zeitschrift für Kultur und Politik
.
- Frankfurter Hefte - Zeitschrift für Kultur und Politik
- 1. bis 7. Jahrgang (1946 -1952)
- Hrsg.: Eugen Kogon und Walter Dirks
- vollständige Faksimile - Ausgabe
- 7 Bände in Schuber
- ca.7400 Seiten
- Broschiert
- Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main (1978)
.
http://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurter_Hefte
.
''Man glaube uns, daß wir bei unserer schwierigen Arbeit den vortrefflichen Ausspruch von Novalis vor Augen haben: ''Alles ist gut, nur nicht immer, nicht überall und nicht für jedermann.'' Wir versuchen, diesem Grundsatz durch Klugheit gerecht zu werden.''
,
http://journalismus.h-da.de/projekte/ws0304/kogon/index8f99.html?id=frankfurter2
___

OST UND WEST (5 Bde) (EUR 38, -)
.
- Beiträge zu kulturellen und politischen Fragen der Zeit 1947-1949
- Vollst. Nachdr. d. Jg. 1947-1949
- Kantorowicz, Alfred (Hg)
- Athenäum Verlag, 1979
- zus. ca. 2400 S. , OBrosch, in OKass.
.
''1941 konnte Kantorowicz vor den Nazis in die USA flüchten. 1946 kam er nach Deutschland zurück und gründete in Berlin die Zeitschrift Ost und West. Beiträge zu kulturellen und politischen Fragen der Zeit. Nach deren Einstellung trat er in der DDR der SED bei und wurde Professor für neue deutsche Literatur an der Humboldt-Universität Berlin. Hier machte er sich einen Namen als Erforscher der Exilliteratur und Herausgeber der Werke Heinrich Manns (12 Bde., 1951–56). 1957 flüchtete er vor der drohenden Verhaftung in die Bundesrepublik Deutschland.'' (wikipedia)
___
.
ZEITSCHRIFT FÜR SOZIALFORSCHUNG (9 Bde) (EUR 85, -)
.
- Jahrgang 1 bis 9 (von 1932 bis 1942)
- 9 Bde.
- Hrsg.: Max Horkheimer
- Deutscher Taschenbuch Vlg. (1980)
- OBrosch, in OKass.
.
»Schließlich ist der Umstand, daß die Welt mitsamt den meisten Intellektuellen verrückt geworden ist«, notierte Max Horkheimer einst, »noch kein Grund, nun das Denken von uns aus aufzugeben.« Vor bald 80 Jahren, im Juni 1932, erschien die erste, vor rund 70 Jahren die letzte Ausgabe der von Horkheimer und dem Frankfurter Institut für Sozialforschung herausgegebenen »Zeitschrift für Sozialforschung«. Versammelt sind darin in insgesamt neun Jahrgängen zahlreiche Essays, Literaturberichte, empirische Studien sowie umfangreiche Rezensionen, die, bei aller Differenz en Detail, eine gemeinsame Intention verbindet: die erneute Erkenntnis der zersplitterten Totalität. Leisten wollte die Sozialforschung in summa »eine Theorie des historischen Verlaufs der gegenwärtigen Epoche«, wie Horkheimer es im Vorwort des ersten Blattes ankündigte.''
http://planet-dissi.de/?cat=5838
___
.
- BEVORZUGT: KOMPLETT - ABGABE (VHB)
___
.
(KEIN VERSAND)

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.


Inseriert von baika





Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • 5  ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)
  • Foto 2 5  ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)
  • Foto 3 5  ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)
  • Foto 4 5  ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)
  • Foto 5 5  ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)
  • Foto 6 5  ZEITSCHRIFTEN (KULTUR / LITERATUR / GESELLSCHAFT)





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Zeitschriften, Zeitungen, Magazine Angebote aus Köln (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen