Sie sind hier: Start Kontakte Vereine, Gruppen, Initiativen 01. April 2021 vor allen deutschen Rathäusern – Aktion Kinderschuhe

01. April 2021 vor allen deutschen Rathäusern – Aktion Kinderschuhe

01. April 2021 vor allen deutschen Rathäusern – Aktion Kinderschuhe

https://corona-blog.net/2021/03/23/01-april-2021-vor-allen-deutschen-rathaeusern-aktion-kinderschuhe/

Wir tragen am 01. April Schuhe vor unsere Rathäuser.
Kerzen, Blumen, Bilder, Kuscheltiere, Briefe – was immer wir verbinden mit der Forderung nach Wiederherstellung von Freiheit, legen wir zu den Schühchen.

Stellt Euch JETZT vor Eure Kinder! Bedingungslos!

https://achern-weiss-bescheid.de/2021/03/26/stellt-euch-jetzt-vor-eure-kinder-bedingungslos/

Aufklärungsflyer zum Thema Maskenpflicht bei Schulkindern

https://corona-blog.net/2021/03/28/free-my-smile-aufklaerungsflyer-zum-thema-maskenpflicht-bei-schulkindern/

Flyer #unmaskourkids
Verteilt diesen wirklich ansprechenden Flyer gerne an Schulen, Lehrer, Eltern oder hängt diesen ans Schwarze Brett. Vielleicht auch gerne ein Exemplar beim Gesundheitsamt einwerfen.

Robert F. Kennedy Jr. schreibt einen wichtigen Brief an das EU-Parlament zum digitalen Impfpass

https://uncutnews.ch/robert-f-kennedy-jr-schreibt-einen-wichtigen-brief-an-das-eu-parlament-zum-digitalen-impfpass/

Der europäische Gesundheitspass ist in den Händen von großen Konzern-Monopolen

https://uncutnews.ch/der-europaeische-gesundheitspass-ist-in-den-haenden-von-grossen-konzern-monopolen/

Der europäische Kommissar für den Binnenmarkt, Thierry Breton, hatte die Aufgabe, den europäischen Gesundheitspass für den 15. Juni anzukündigen. Wie wir bereits seit Monaten berichten, basiert diese Art der Personenidentifikation auf QR-Computercodes, ähnlich den Barcodes auf Supermarktwaren.

Nun, zwischen 2008 und 2019 war Breton der Manager der Firma Atos, die sich auf QR-Codes spezialisiert hat.

Am 12. November stimmte das Europäische Parlament der Ernennung von Thierry Breton zum EU-Kommissar zu, weil er nach Ansicht der Abgeordneten keinen Interessenkonflikt habe, was offensichtlich falsch ist.

Atos bietet Lösungen in der Telekommunikation und Elektronik, für das Militär und die Luftfahrt sowie für Verwaltungsarchive. Im August letzten Jahres beauftragten das spanische Gesundheitsministerium und Aena Atos mit der Erstellung von Gesundheitspässen für Reisende, die mit dem Flugzeug nach Spanien einreisen, genannt „Spain Travel Health“ ...

Schließ dich an: Organisationen zum Flyer verteilen die „Freiheitsboten“

https://corona-blog.net/2021/03/23/schliess-dich-an-organisationen-zum-flyer-verteilen-die-freiheitsboten/

Eine der wohl schlagkräftigsten Organisationen zum Flyer verteilen, mit breitem Ortsgruppennetz, die Freiheitsboten, sind auch innerhalb des Widerstands nur bedingt bekannt.
Sie wurden bei der Gründung ein, zwei Mal im Kanal von Bodo Schiffmann erwähnt und starteten mit rundweg 30.000 Aktiven bundesweit.

Müssen wir uns künftig jedes halbe Jahr impfen lassen? Wieler: „Wir werden sicher nochmal impfen müssen“

https://achern-weiss-bescheid.de/2021/03/27/muessen-wir-uns-kuenftig-jedes-halbe-jahr-impfen-lassen-wieler-wir-werden-sicher-nochmal-impfen-muessen/

Lindner, FDP: wir haben keinen Einfluß! – nicht hinnehmbar

https://achern-weiss-bescheid.de/2021/03/27/lindner-fdp-wir-haben-keinen-einfluss-nicht-hinnehmbar/

Raus aus der Ohnmacht!

https://achern-weiss-bescheid.de/2021/03/27/raus-aus-der-ohnmacht/

5G und was damit wirklich geplant ist

https://achern-weiss-bescheid.de/2021/03/25/5g-und-was-damit-wirklich-geplant-ist/

Song: Immer wieder kommt ein neuer Lockdown

Mike Sense - ''Diese Regeln'' (Musikvideo)

Öffentlich gewordene Impfkomplikationen der letzten Tage in Deutschland

https://corona-blog.net/2021/03/23/oeffentlich-gewordene-impfkomplikationen-der-letzten-tage-in-deutschland/

Der letzte Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich Instituts enthält Meldungen bis zum 26.02.2021, demnach sind insgesamt 330 Menschen im Zusammenhang mit der Impfung verstorben, ohne die oben aufgeführten Fälle.

Gefahr: Krebserregende Stoffe an Stäbchen von Corona-Tests

https://www.wochenblick.at/gefahr-krebserregende-stoffe-an-staebchen-von-corona-tests/

Im Internet geht derzeit ein Video viral, in welchem ein Mann davor warnt, dass sich an den Teststäbchen der weitverbreiteten und im Einsatz befindlichen Corona-Tests gefährliche und krebserregende Stoffe befinden. Viele Bürger sind verunsichert und Eltern fürchten um die Gesundheit ihrer Kinder.

In großen Lettern prangt STERILE EO auf der Corona-Test-Verpackung, die der Mann in die Kamera hält. EO steht dabei für Ethylenoxid, ein explosives und bei Raumtemperatur leicht entzündliches Gas, welches im medizinischen Bereich sehr häufig zur Sterilisation eingesetzt wird.

Allerdings ist es auch hochgradig krebserregend, weshalb etwa in Deutschland der Einsatz im Lebensmittelbereich seit 1981 verboten ist. Auch der deutsche Bundestag bestätigt in seiner Dokumentation vom 2. September 2020 die Gefährlichkeit des Gases, ebenso das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung in einer Veröffentlichung über Ethylenoxid-Rückstände in Sesamsamen. Und nicht umsonst kam es erst im November des letzten Jahres zu einem Produktrückruf des Lebensmittelhändlers Lidl für „Sondey Granola Bites“ ...

Lockdowns, ein Jahr später – Es funktioniert nicht, es hat nie funktioniert & es sollte auch nicht funktionieren

https://uncutnews.ch/lockdowns-ein-jahr-spaeter-es-funktioniert-nicht-es-hat-nie-funktioniert-es-sollte-auch-nicht-funktionieren/

KenFM zeigt: Corona.Film – Prologue

https://kenfm.de/kenfm-zeigt-corona-film-prologue/

Warum wird diese Dokumentation auf dem Portal KenFM gezeigt?

Die Videoplattform Vimeo hat am 25. März 2021 ohne Vorwarnung den neuen Dokumentarfilm von OVALmedia “CORONA.FILM – Prologue” gelöscht.

Der Film, der von führenden Epidemiologen als eine der besten filmischen Analysen der aktuellen Krise eingestuft wird, ist damit auch für viele zahlende Kunden nicht länger abrufbar.

Es bleibt eine offene Frage, ob der Film trotz seines bisherigen Erfolges oder gerade deswegen gelöscht wurde. Fest steht, dass mit ihm mehr als 100 Videos von OVALmedia ebenfalls vom Netz genommen worden sind. Der gesamte Vimeokanal, den OVALmedia seit 10 Jahren betreibt, wurde ohne Vorwarnung abgeschaltet.

Kontakt aufnehmen










Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Bardioc





Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen