Sie sind hier: Start Sonstiges Spende, Hilfe, Privatkredit Hilfe von guten Menschen

Hilfe von guten Menschen

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Hallo mein Name ist Cynthia und ich bin 34 Jahre alt . Bevor ihr mich angreift , dies ist nicht mein PC :-( Ich schäme mich zu schnorren da ich immer für mein Geld gearbeitet habe und das schwer.Ich wurde 18 Jahre von zu Hause schwer misshandelt.Mit 18 bin ich von zu Hause ausgerissen und hab mich der Familie abgewendet , leider der ganzen Familie da mir keiner geglaubt hat was hinter den vier Wänden vorgefallen ist . Habe in der Gastronomie gearbeitet um zu überleben , manchmal auch Nachts in Discotheken um finanziell über die Runden zu kommen . Ich hatte mit 24 einen schweren Autounfall wo ich 4 mal reanimiert wurde und zwei Wochen Koma , 4 Monate Krankenhaus mit Hüftbruch , Schlüsselbeinbruch , doppelter Beinbruch , Schädeltrauma und Lungenflügel eingefallen.Es wurde vor zwei Jahren R.L.S festgestellt (unheilbar).Anfang letztes Jahr hatte ich ein Hörsturz .Paar Monate später musste mir die Gebärmutter entfernt werden wegen Endometriose , danach wurde ich 3 mal am Rücken operiert , 2 Titansprothesen ins Genick und 1 in den Unterrücken da der Rücken durch die täglichen Schläge in den 18 Jahren kaputt war . Dieses Jahr bekam ich noch eine Prothese ins Genick . Die Schmerzen sind besser nur die Arthrose macht sich bei Wetterwechsel bemerkbar .Vor 2 Monaten musste ich wieder ins Krankenhaus und es wurde Morbus Meniere und Lagerungsschwindel bei mir festgestellt . Anfang nächstes Jahr muss ich mit beiden Knie operiert werden . Habe seit einem Jahr ein Knoten in der Brust aber ehrlich gesagt keine Kraft auch noch damit zum Arzt zu gehen aus Angst wieder eine schlechte Diagnose zu bekommen .Mit meinen 34 Jahren war ich gesamt 29 mal stationär im Krankenhaus . Ich habe nicht alles erwähnt da es einfach zu viel ist . Wie kann ein Mensch soviel Unglück haben ? Aber nein ich ziehe das Positive raus.Ich habe es bis zum jetzigen Tag geschafft nur den Glauben an die Menschheit und Gott verloren.Ich beziehe eine kleine Invalidenrente und es ist nicht möglich alles alleine zu schaffen.Ja ich brauche Hilfe, auf Freunde kann man sich nicht verlassen.Wenn es hart auf hart kommt ist kein Mensch mehr da.Gibt es hier noch Freunde ?Bitte tut mir ein Gefallen, ich sehe dass viele verzweiffelte Menschen hier angegriffen werden, ist das Menschlichkeit ? Schwache Leute noch mehr nieder zu stampfen.Muss Krieg kommen damit wir uns wieder gegenseitig helfen und wieder lernen was es heisst füreinander da zu sein.Nicht jeder hat das Glück stark zu sein um was im Leben zu erreichen, nicht jeder hat die Stärke und Lernfähigkeit hohe Jobs zu tätigen.Seid nicht so gemein.Das ist hässlich.Und keiner will hässlich sein.Es ist euch überlassen mir zu helfen damit ich bisschen besser über die Runden komm, wenn nicht weiss ich dass ich die Stärke hab zu überleben. Ich versuche seit zwei Jahren ein Darlehen zu bekommen damit ich mir ein Eigenheim leisten kann , leider vergeblich . Ich lebe in einem kleinem Zimmer ohne Küche und das Bad wird mit Anderen geteilt .Ich weiss , es wird keinen intressieren, aber die Hoffnung stirbt zu letzt . Wenn es noch Jemanden gibt der ein gutes Herz hat dann melde dich bitte cynthiafaber@aol.de Ich verlange nichts geschenkt aber ein Darlehen für ein Zuhause und meine Schulden wäre das Schönste.Ich habe sogar eine Ratenschutzversicherung.

Informationen
  • Diese Anzeige ist bereits abgelaufen, deshalb ist leider keine Kontaktaufnahme möglich.




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen