Sie sind hier: Start Sonstiges Promotion, Pressemitteilungen Pressemitteilungen Pressemitteilungen, Politik Warum die USA pleite sind und auf deutsche Kosten leben

Warum die USA pleite sind und auf deutsche Kosten leben

Die USA brauchen jeden Tag 1,6 Milliarden Zufluss aus dem Ausland,
um überhaupt zahlungsfähig zu bleiben...400 Milliarden im Jahr.
Wenn der Zufluss ausbleibt sind die USA nicht nur überschuldet,
sondern zahlungsfähig, somit Konkurs.

Schauplatz eines Weltwährungskrieges in dem es darum geht, die Leitwährung Dollar zu erhalten. Nämlich dass in den Dollar kein Vertrauen mehr besteht, indem er in rücksichtslosen Mengen nachgedruckt wird.

AUSSERDEM:
Warum die Kranken- Sozialversicherung unermesslich steigt !

Ein Geheim-Abkommen der BRD BesatzerRegierung dass Türken und anderen Ausländern erlaubt, die Krankenkassen-Versicherung in Deutschland auszurauben.

Mehr erfahren > >

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.




Informationen

  • Privates Angebot
  • Inseriert am
  • E-Mail-Kontakt

Fotos / Bilder / Videos

  • Warum die USA pleite sind und auf deutsche Kosten leben
  • George Bush jr., us-dollar

    George Bush jr., us-dollar

  • Foto 3 Warum die USA pleite sind und auf deutsche Kosten leben




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen