Sie sind hier: Start Immobilien & Vermietungen Wunder im Wald von Béda, Ungarn

Wunder im Wald von Béda, Ungarn

Der sogenante „Isabellen-Besitz” wurde vom Herzog Albrecht am Beginn des neunzehnten Jahrhunderts gebaut. Das Hauptgebäude zeigt die Schönheiten des gotischen Baustils mit seinen 90 cm dicken Ziegelmauern. Béda-Karapancsa ist ein Teil des Duna-Dráva Nationalparkes; der Besitz befindet sich im südlichsten Teil des Parkes, in Erdőfű, 15 km von Mohács. Die Größe des Grundstücks ist 20 000 qm, voll von hochwertigen Urbäumen, Linden, Rüstern, Wildkastanien, Eichen, Espen, Japanerakazien, Eschen usw. Mehrere Bäume sind mehr als hundert Jahre alt. Das Meisterwerk-Gebäude ist völlig erneuert, in seinem eigenen altertreuen Stil. Wohnfläche: 170 qm. Zwei Zimmer, Eßraum, Küche, Badezimmer, Wohnzimmer (eigentlich Jägersaal). In beiden Zimmern gibt es riesige Feuerplätze. Einige Karren von Holz genügt für die Heizung des ganzen Hauses. Der Jägersaal ist 60 qm, die gedeckte Terrasse 25 qm. In der Küche und Eßraum finden wir alte Einrichtung: Ofen, Petroleumlampen, wie in einem Etnographie-Museum. Im Badezimmer gibt es sowohl Badewanne, als auch Duschkabine. Im Verkehrsraum finden wir überall Trophäen, Geweihe, Preparate (Reh, Hirsch, Wildschwein). Im Jägersaal Doppelfeuerplatz. Der Wildschwein-Teppich sieht wie lebendig aus. Die Fotos versuchen diese idyllische Stille zu zeigen. Interessente können noch etwa 50 Fotos bekommen, um die Entscheidung leichter holen zu können. Vom Frühling bis spät Herbst hört es Getriller von Nachtigall, Lerche, Schwalbe und anderen Vögeln: Störchen, usw. Wildschweine grunzen, Rehe und Hirsche laufen, Grille zirpen, während Frösche geben Konzert in der Pfütze. Wer aus dem Geräusch der Großstädten fliehen will, wer auf dem Insel des Friedens, in der Harmonie der Natur und Stille leben möcht’, dem kann dieser Ort hochwertig sein. Kann für Jagdgenossenschaften geeignet sein, oder Firmen, die Lager organisieren, oder denen die sich mit Pferdezucht beschäftigen. In Winter Pferdeschlittentouren sind auch möglich in der Gegend. Der Besitz ist in drei topographischen Nummern, er hat aber einen Besitzer, der verkäuft. Weitere Baumöglichkeiten vorhanden. Die Immobilie befindet sich in der Komitat Baranya, auf der neuen Autobahn 2-3 Stunden von Budapest. Neben dem Hauptgebäude gibt es noch ein Sommerhaus, das verwinterisiert werden kann; geeignet für Konferenzen mit Open-Air Abendessen. Zum Besitz gehört ein Holzlager, eine Doppelgarage, ein Werkstatt und das Sommerhaus. Preis verhandelbar, nach Vereinbarung auch mit Einrichtung. Objekt ganz geschützt, nicht nur mit dem Zaun sondern auch mit Bewegung- und Ifrasensoren. Zwei Grabbrunnen, ein Bohrbrunnen, und Wasserleitung. Gießsystem mit Hydrofor. Strom mit drei Phasen. Auch für ausländische Einleger geeignet. Zahlungsverteilung möglich.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von transzli





Informationen

  • Privates Angebot
  • Inseriert am
  • 99.000 € Festpreis
  • E-Mail-Kontakt

Fotos / Bilder / Videos

  • Wunder im Wald von Béda, Ungarn
  • Foto 2 Wunder im Wald von Béda, Ungarn
  • Foto 3 Wunder im Wald von Béda, Ungarn
  • Foto 4 Wunder im Wald von Béda, Ungarn




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen