Sie sind hier: Start Auto & Motorrad KFZ-Dienstleistungen Führerschein, Fahrschule Ohne MPU zum Führerschein – Der EU-Führerschein ohne MPU Kosten

Ohne MPU zum Führerschein – Der EU-Führerschein ohne MPU Kosten

Der EU-Führerschein ohne MPU ist mittlerweile in aller Munde. Manch einer traut sich nicht recht und ist von den Informationen aus Fernsehen und anderen Negativ-Beiträgen verunsichert. „Ist der EU-Führerschein ohne MPU legal?“
Man weiß es einfach nicht.
Je mehr man liest, desto weniger weiß man.
Der Weg ist prinzipiell ganz simpel.
Ich zeige Euch erst die Voraussetzungen und danach den genauen Ablauf bei Uns von MPU-Umgehen.com

Die Voraussetzungen:
1. Du musst Staatsbürger eines EU-Mitgliedstaates sein.
2. Zum Zeitpunkt der Fahrerlaubniserteilung darf keine Sperrfrist mehr aktiv sein.
3. Du musst zum Zeitpunkt der Fahrerlaubniserteilung für 186 Tage im jeweiligen FS-Ausstellungsstaat per Hauptwohnsitz gemeldet gewesen sein.
Hierbei bleibt auch dein Hauptwohnsitz in Deutschland weiter angemeldet.

Wenn Du diese 3 Bedingungen erfüllst, erhältst Du eine 100% legale EU-Fahrerlaubnis mitsamt EU-Führerschein.

Auch die Polizei hat nach über 10 Jahren Führerscheintourismus mitbekommen, dass eine im Ausland erworbene Fahrerlaubnis in Deutschland gültig ist.
Hier ist es natürlich gut, wenn Du Deine Anmeldebestätigung über deinen Hauptwohnsitz von 186 Tagen, von den jeweiligen Behörden bestätigt, und deine Papiere der Führerscheinerteilung bei Dir hast.
Dafür sorgen wir von MPU-Umgehen für Dich ;)

Des Weiteren geben wir Dir einen Flyer über die Verhaltensregeln bei einer Polizeikontrolle mit. In dieser steht drin, wie Du Dein Recht in Anspruch nimmst und die Polizei davon abhältst, dich weiter festzuhalten oder gar zu durchsuchen. Nur eine Alkoholfahne kann dich in Diesem Fall vom Weiterfahren abhalten.

Der Ablauf zurück zum Führerschein ohne MPU

Zuerst musst Du uns den Fragebogen zur Beantragung der Bürgerkarte entweder online oder per Post zukommen lassen.
Du reist nur zwei Mal nach Frankfurt-Oder an, wo Wir dich bei beiden Anreisen um 9:00 Morgens vom Bahnhof Frankfurt-Oder abholen.
Die erste Anreise geht nur einen halben Tag und du bist gegen 13 Uhr schon wieder auf dem Heimweg. Du musst lediglich folgende Sachen mitnehmen:
- Deinen Personalausweis oder ein anderes EU-Ausweisdokument.
- Deine Krankenversichertenkarte (achte darauf, dass das EU-Logo in Form eines EU-Sternkreises auf Deiner Karte vorhanden ist.)
- Deine Bankkarte (nicht zur Zahlung sondern für die polnischen Behörden, um zu sehen ob du schon Leistungen in Polen Beantragt hast.
- Die Anzahlung von 1.300 Euro oder den vollen Betrag für die Miete des Wohnsitzes sowie die Fahrschule und die Gebühren der Behörden wie. z.B. Führerschein- und Wohnsitzanmeldung.
-
Die zweite Anreise dauert 4 Tage und Du übernachtest in einem 3-Sterne-Hotel für 35 Euro pro Nacht inklusive einem großen Frühstück am Morgen.

Die 1. Anreise:
Wir holen Dich um 9 Uhr vom Bahnhof Frankfurt Oder ab und fahren mit Dir über die Oderbrücke in die polnische Nachbarstadt Slubice. Du kannst natürlich auch gerne selber von einem Freund oder Verwandten nach Slubice gebracht werden.

Hier angekommen haben wir uns schon ein Bisschen kennengelernt und füllen mit Dir folgende Papiere aus:
1. Die Vollmacht über die Anmeldung eines Wohnsitzes über 7 Monate aus
2. Die Anmeldung für die Fahrschule.
3. Solltest Du selbst polnischer Herkunft sein, ist noch ein weiteres Formular über die Herkunft deiner Eltern auszufüllen.
Dein Wohnsitz ist ein, nach EU-Definition „ordentlicher Wohnsitz“, mit einer bestimmten Anzahl an Quadratmetern für Wohnfläche, etc. Wir melden Dich in einer Wohnung oder als Untermieter in einem Mehrfamilienhaus an und nicht wie manch anderer in einem Hotel mit 20 weiteren Personen in einem Zimmer. Das kannst Du auch live vor Ort überprüfen.
Nach dem Ausfüllen der Papiere überreichen wir Dir Lernmaterial als Buch und auf CD mit allen Fragen der Theorie-Prüfung und Praxis-Prüfungssimulationen, welches, wie die gesamte Prüfung, auf Deutsch ist.
Wir bitten dich auch, wirklich zu üben, damit für die Prüfungen fit bist. Wer nicht übt, hat gute Chancen durchzufallen. Die Fragestellung ist im Prinzip wie die Deutsche, nur ein paar Verkehrsregeln sind anders.
Nachdem das erfolgt ist, lassen wir biometrische Fotos von Dir schießen und es erfolgt ein kurzer Sehtest, wie es in Deutschland auch der Fall ist
Danach fahren wir zur Führerscheinbehörde nach Gorzow, ca. 50 Kilometer von Slubice entfernt. Dort wird die Bürgerkarte beantragt.
Ist das geschehen, so ist es nur eine Frage von ca. 2 – 4 Wochen, bis die Bürgerkarte ausgestellt ist und die 186 Tage für den Führerschein ohne MPU laufen.
Nachdem die Bürgerkarte beantrag ist geht’s auch schon wieder zurück nach Slubice und über die Oderbrücke zurück zum Bahnhof Frankfurt Oder. Die Neuerteilung oder Führerschein Wiedererteilung bzw. Fahrerlaubnis ist nun in vollem Gange.

Nach für gewöhnlich 5 – 6 Monaten, bei Ablauf der 185 Tage, erfolgt die zweite Anreise.

Hier holen wir Dich wieder vom Bahnhof ab und Du genießt weiterhin unseren Fahrservice, der dich zu allen Terminen hin und zurück bringt.
An den ersten 3 Tagen absolvierst Du die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtfahrstunden.
Unsere Fahrlehrer gucken genau hin, wo es bei Dir noch hakt und wo alles richtig läuft. Du kannst außerdem am Prüfungssimulator in der Fahrschule üben. Auch hier geben unsere Fahrlehrer Tipps und Hinweise.
Am vierten Tag erfolgt nun die theoretische und praktische Prüfung.
Jetzt kommt es drauf an: Sollte noch eine Sperrfrist aktiv sein, so muss diese erst verstreichen, bis der Antrag auf die Erteilung der Fahrerlaubnis eingereicht werden kann.
Hiernach ist es nur eine Frage von ca. 7 Tagen, bis dein Führerschein ohne MPU bereit liegt zur Abholung oder zum Versand nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft.
Du hast einen sauberen, legalen, Führerschein. Vom EU-Gerichtshof in diversen Urteilen und durch Einhaltung der 3. EU-Führerscheinrichtlinie gesetzlich abgesichert. Wunderschön. Im Scheckkartenformat, fast exakt wie der deutsche EU-Führerschein aussehend, nur mit einem PL statt DE im EU-Sternenkreis.
Du kannst den Führerschein nach einem Jahr umschreiben oder auch als polnischen Führerschein weiterlaufen lassen. Nach 15 Jahren musst du den Führerschein ohne MPU mit einem neuen Bild weiter laufen lassen.

Wer auch ohne MPU zum Führerschein kommen will kann uns online unter www.mpu-umgehen.com oder auch unter der Rufnummer 0178 143 23 37 erreichen.

Beste Grüße aus Berlin
Tobias Graf

(Inhaber und Geschäftsführer)
MPU-Umgehen.com
Bahnhofstr. 3
12207 Berlin
info@mpu-umgehen.net

Ohne MPU Kosten!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Oder rufen Sie einfach an: TelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummer Telefonnummer vorlesen
Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union. • Infos zu Servicerufnummern


Inseriert von www.mpu-umgehen.com





Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Führerschein, Fahrschule Angebote aus Berlin (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen