Sie sind hier: Start Urlaub, Reise Busreise Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“

Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“

Die Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“ beginnt am 17.09.2022. Das E-Book kann bis zum 21.09.2022 bei Amazon kostenlos heruntergeladen werden.

Begleiten Sie mich

nach Bournemouth. Diese Stadt habe ich mir vor meiner Überfahrt zur Insel angesehen. Sie ist für die viktorianische Architektur bekannt, aber auch für wunderschöne, feinsandige Strände, die sich über eine Länge von ca. elf Kilometern erstrecken,

bei einer Fahrt mit der Fähre über den Solent, einen der Seitenarme des Ärmelkanals (English Channel), der sich zwischen der Südküste Englands und der Isle of Wight befindet,

zur Isle of Wight, die nicht nur für die dort stattfindenden Rockfestivals, sondern auch für die vielen viktorianischen Häuser bekannt ist.

Die Insel erkunde ich mit verschiedenen Bussen und besuche folgende Orte und Sehenswürdigkeiten:

Shanklin ist als Seebad mit einem schönen Strand bekannt. Besonders gut haben mir dort im charmanten alten Dorfkern (Old Village) die reetgedeckten Cottages gefallen.

Das viktorianisch geprägte Ryde ist nach Newport die zweitgrößte Stadt der Insel. Mit einer Strandpromenade, von der der 800 Meter lange, 1814 gebaute Ryde Pier abzweigt und einigen Sandbuchten verfügt sie über alle Annehmlichkeiten eines Seebades.

Das hübsche Segler-Paradies Cowes wird durch den Fluss Medina in East und West Cowes geteilt. Nachdem ich die Strandpromenade von East Cowes angesehen habe, fahre ich mit einer Kettenfähre nach West Cowes. Diese ist eine der wenigen verbliebenen Brücken dieser Art, die nicht durch eine „normale“ Brücke ersetzt wurde.

Der größte Wirtschaftszweig von West Cowes ist der Schiffbau, außerdem die Segelmacherei. Darüber hinaus ist der Ort als Segelmekka bekannt. Viele Schiffe und Segelboote liegen im Hafen vor Anker.

Das Osborne House war die Sommerresidenz der Königin Victoria. Sie und ihr Mann, Prinz Albert, verbrachten so viel Zeit wie möglich hier, gemeinsam mit ihren neun Kindern. Nicht nur das prunkvolle Innere des Schlosses, sondern auch die wunderbaren Außenanlagen haben mir sehr gut gefallen.

Sandown ist ein Seebad, in dem man einige Hotels im viktorianischen und edwardianischen Stil sehen kann. Sandown bildet zusammen mit Shanklin das größte Seebad der Insel.

Auch in Godshill Village bewundere ich einige wunderschöne alte Cottages und trinke das erste Mal Ingwerbier (Gingerbeer).

Ventnor ist wegen des einzigartigen Mikroklimas einer der berühmtesten viktorianischen Kurorte Großbritanniens. Hier herrscht durch die schützenden Kalkhügel im Norden das mildeste Klima auf der ganzen Insel. Aus diesem Grund gilt diese Kleinstadt als ausgezeichneter Luftkurort. Der Strand wurde mit der Blue Flag (Blaue Flagge) für Sauberkeit und gute Wasserqualität ausgezeichnet.

Die Needles (Nadeln), das Wahrzeichen der Insel, sind eine Gruppe von drei Felseninseln, die sich wenige Meter vor der Westspitze (Needles Point) der Isle of Wight befinden. Diese bis zu 30 Meter hohen, spitzen Kreidefelsen ragen schroff und steil weit ins Meer hinaus.

In der Alum Bay betrachte ich fasziniert die vielen verschieden gefärbten Sandsteinschichten der Cliffs. In zehn leuchtenden Farbtönen heben sie sich vom Weiß des Kalksteins ab. Von Rot über Braun bis hin zu Schwarz kann man dort alle Farben finden.

Yarmouth ist eine mittelalterliche Stadt. Sie gilt als eine der frühesten Siedlungen der Isle of Wight und liegt an der Mündung des Flusses Western Yar, der in den Solent fließt. Dort findet man einen Hafen, an dem viele Yachten vor Anker liegen, eine mittelalterliche Altstadt, den viktorianischen, 1876 erbauten Yarmouth Pier und das Yarmouth Castle.

Als ich meine Reise zur Isle of Wight geplant habe, musste ich leider feststellen, dass es darüber nur sehr wenige Bücher oder E-Books mit Reisebeschreibungen auf Deutsch gibt. Leider sind in den Reiseführern die Sehenswürdigkeiten und Orte nur recht kurz beschrieben. Aus diesem Grund möchte ich mit meinem Reisebericht denjenigen helfen, die planen, die Insel zu erkunden, indem ich meine täglichen Ausflüge zu allen wichtigen Punkten der Insel recht detailliert beschreibe.

Die 294 Fotos in diesem E-Book und die 5 Videos, die ich bei YouTube hochgeladen habe, unterstützen das Ganze und machen bestimmt große Lust auf diese Insel.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Ruthgorgosch





Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 2 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 3 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 4 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 5 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 6 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 7 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 8 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 9 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 10 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 11 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 12 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 13 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 14 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 15 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 16 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 17 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 18 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 19 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 20 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 21 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 22 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 23 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 24 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 25 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 26 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 27 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 28 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“
  • Foto 29 Kostenlosaktion zu meinem E-Book „Reise zur englischen Insel Isle of Wight“




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Busreise Angebote aus Liederbach (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen