Sie sind hier: Start Babybedarf, Alles fürs Kind Alles für die Mama Eine Gruppe von Eltern schickte die Gesichtsmasken ihrer Kinder zur Analyse in ein Labor. Hier ist, was sie gefunden haben

Eine Gruppe von Eltern schickte die Gesichtsmasken ihrer Kinder zur Analyse in ein Labor. Hier ist, was sie gefunden haben

Eine Gruppe von Eltern schickte die Gesichtsmasken ihrer Kinder zur Analyse in ein Labor. Hier ist, was sie gefunden haben

https://uncutnews.ch/eine-gruppe-von-eltern-schickte-die-gesichtsmasken-ihrer-kinder-zur-analyse-in-ein-labor-hier-ist-was-sie-gefunden-haben/

https://townhall.com/tipsheet/scottmorefield/2021/06/15/a-group-of-parents-sent-their-kids-face-masks-to-a-lab-for-analysis-heres-what-they-found-n2591047

Eine Gruppe besorgter Eltern aus Florida schickte Mundschutzmasken, die von ihren Kindern getragen wurden, zum Testen an ein Labor. Auf fünf der sechs Mundschutzmasken wurden Bakterien, Parasiten und Pilze gefunden. Drei von ihnen enthielten gefährliche Bakterien, die eine Lungenentzündung verursachen, schreibt die Website Townhall.

Es wurden keine Viren gefunden, aber es wurde festgestellt, dass die Gesichtsmasken 11 gefährliche Krankheitserreger enthielten:

Streptococcus pneumoniae (Lungenentzündung)
Mycobacterium tuberculosis (Tuberkulose)
Neisseria meningitidis (Meningitis, Sepsis)
Acanthamoeba polyphaga (Keratitis und granulomatöse Amöben-Enzephalitis)
Acinetobacter baumanni (Lungenentzündung, Blutstrominfektionen, Meningitis, Harnwegsinfektionen – resistent gegen Antibiotika)
Escherichia coli (Lebensmittelvergiftung)
Borrelia burgdorferi (verursacht Lyme-Borreliose)
Corynebacterium diphtheriae (Diphtherie)
Legionella pneumophila (Legionärskrankheit)
Staphylococcus pyogenes Serotyp M3 (schwere Infektionen – hohe Morbiditätsraten)
Staphylococcus aureus (Meningitis, Sepsis)
Die Hälfte der Gesichtsmasken enthielt eine oder mehrere Varianten von Bakterien, die eine Lungenentzündung verursachen. Ein Drittel enthielt einen oder mehrere Bakterienstämme, die Meningitis verursachen. Ein Drittel enthielt gefährliche antibiotikaresistente Erreger.

Es wurden auch weniger gefährliche Erreger gefunden, die Fieber, Akne, Pilzinfektionen, Streptokokken und Parodontitis verursachen können. Die Gesichtsmasken waren neu oder wurden gerade gewaschen, bevor sie 5 bis 8 Stunden lang von den Kindern getragen wurden.

Aus Wunsch und Vorurteil geht das Dogma der „wissenschaftlichen“ Virus-Theorie hervor

https://uncutnews.ch/aus-wunsch-und-vorurteil-geht-das-dogma-der-wissenschaftlichen-virus-theorie-hervor/

Der gegenwärtige totale Krieg gegen das Corona-Virus, den die verbündeten medizinischen und politischen Eliten auf allen Ebenen führen, ist hinter dieser Fassade in Wahrheit ein Krieg gegen den freien, selbstbestimmten Menschen, der in neuen totalitären Strukturen eingeschnürt und zum abhängigen Massenwesen geformt wird. Dieses Schauspiel kann nur entlarvt und eine weitere totalitäre Entwicklung gestoppt werden, wenn generell die Theorie von den Viren als von außen einfallenden Krankheitserregern in ihrer prinzipiellen Falschheit und Verlogenheit aufgedeckt werden kann. Der Mikrobiologe und Viren-Experte Dr. Stefan Lanka stellt allgemein verständlich das nötige Fachwissen dar, um die Täuschungen durchschauen zu können.

Gesundheitsamtsleiter wurde nach Kritik versetzt: „Ich gebe nicht auf“

https://www.wochenblick.at/gesundheitsamtsleiter-wurde-nach-kritik-versetzt-ich-gebe-nicht-auf/

Friedrich Pürner ist Facharzt und Epidemiologe. Er war bis November 2020 der Leiter des Gesundheitsamts in Aichach-Friedberg. Dann wurde er plötzlich versetzt – strafversetzt, wie er sagt. Zuvor hatte sich Pürner, der auch einen Master of Public Health abgeschlossen hat, kritisch zu den Maßnahmen der Regierung geäußert. Wochenblick sprach exklusiv mit Dr. Pürner über dessen Versetzung und seine Klage vor Gericht.

KURZ NACHGEFRAGT BEI DR. HANS JOACHIM MAAZ, AARON B. CZYCHOLL UND DR. DIETMAR CZYCHOLL

https://uncutnews.ch/kurz-nachgefragt-bei-dr-hans-joachim-maaz-aaron-b-czycholl-und-dr-dietmar-czycholl/

Hermann Ploppa: Ein Zurück in die alte Zeit wäre Dummheit!

https://uncutnews.ch/hermann-ploppa-ein-zurueck-in-die-alte-zeit-waere-dummheit/

Der Ruf mancher Mitbürger nach einem „Zurück in die alte Normalität“ ist für Hermann Ploppa an Ironie nicht zu übertreffen.

Denn das „alte“ System hat uns genau in dieses Chaos gestürzt. Diese schöne neue Welt, in der wir lebten, diese schöne „Puppenstube“, in der wir wohnten, dieses ganze „allen geht es gut“, das man uns vorspielte, ist nichts anderes, als das perfide Schauspiel, mit dem man Menschen überwachen, erziehen und letztendlich ausbeuten kann – selbstverständlich unter dem Deckmantel einer sogenannten „Demokratie“.

Von den MSM ignoriert: Kanadischer Professor spricht weltweit über die Gefahren von Corona-Impfstoffen (Video)

https://uncutnews.ch/von-den-msm-ignoriert-kanadischer-professor-spricht-weltweit-ueber-die-gefahren-von-corona-impfstoffen/

Am Donnerstag hielt der kanadische Abgeordnete Derek Sloan eine Pressekonferenz ab, um auf die Zensur aufmerksam zu machen, der Ärzte und Wissenschaftler ausgesetzt sind, sowie auf die mit Impfstoffen verbundenen Risiken.

Zu den Rednern auf der Pressekonferenz gehörte auch der Professor für Virusimmunologie Byram Bridle von der University of Guelph. Ihm zufolge zeigen die wissenschaftliche Literatur und die Berichte von Pfizer an die Aufsichtsbehörden in Japan und anderen Ländern, dass es einen möglichen Zusammenhang zwischen Herzinfektionen und den Corona-Impfstoffen gibt.

„Ich kenne mich gut mit Impfstoffen aus. Wenn man einen herkömmlichen Impfstoff in die Schulter spritzt – und dort werden wir mit den Corona-Impfstoffen geimpft – bleibt der Impfstoff in der Schulter. Dann geben Zellen des Immunsystems das Spike-Protein an den nächstgelegenen Lymphknoten ab, um das Immunsystem zu aktivieren“, erklärt Professor Bridle.

„Und was wir entdeckt haben, ist, dass die Annahme, dass der Impfstoff in der Schulter zurückbleibt, für diese neue Impfstofftechnologie nicht gilt. Diese mRNA-Impfstoffe verbreiten sich im ganzen Körper. Nur 25 Prozent der Dosis verbleiben in der Schulter“, sagte er.

Bridle verwies auch auf Polyethylenglykol (PEG), eine der Komponenten des Impfstoffs, die bei manchen Menschen zu einem anaphylaktischen Schock führt. „Polyethylenglykol wurde entwickelt, um die Verteilung [des Impfstoffs] im Körper zu unterstützen“, sagte er. Und was genau macht Polyethylenglykol? Es hilft den Lipid-Nanopartikeln, den Zellen unseres Immunsystems zu entkommen, die normalerweise das Antigen an der Einstichstelle aufnehmen und zu unserem Lymphknoten transportieren, sagte er.

Forscher: Corona-Impfung hat „toxische“ Nebenwirkungen, Impfung stoppen

https://uncutnews.ch/forscher-corona-impfung-hat-toxische-nebenwirkungen-impfung-stoppen/

Britische Forscher haben die Regierung aufgefordert, die Impfungen mit den Corona-Impfstoffen wegen „toxischer“ Nebenwirkungen sofort einzustellen. Die Ärzte untersuchten eine Reihe von Nebenwirkungen der Impfstoffe, darunter Blutungen und Blutgerinnsel, unerwartete Immunreaktionen, ungewöhnliche Schmerzreaktionen, Seh-, Hör-, Sprach- oder Geruchsverlust sowie Nebenwirkungen, die die Schwangerschaft beeinträchtigten und unter anderem zu Fehlgeburten führten.

Die britischen Forscher argumentieren, dass die Corona-Impfstoffe „giftig“ für den Menschen sind und fordern die Regierung auf, die Impfkampagne zu stoppen und eine Untersuchung über diese unerwünschten Wirkungen einzuleiten.

Nach Angaben der amerikanischen VAERS, die Nebenwirkungen in den Vereinigten Staaten verfolgt, sind inzwischen fast 6000 Menschen nach einer Impfung gestorben. Rund 20’000 Menschen mussten nach der Impfung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei etwa 2000 Menschen wurde die Bellsche Gesichtslähmung diagnostiziert ...

Dr. Med. Dietrich Klinghardt über Chemtrails in alten Filmen

https://achern-weiss-bescheid.de/2021/06/18/dr-med-dietrich-klinghardt-ueber-chemtrails-in-alten-filmen/

Was ich über SARS-CoV-2 weiß (und nicht weiß)

https://uncutnews.ch/was-ich-ueber-sars-cov-2-weiss-und-nicht-weiss/

https://off-guardian.org/2021/06/20/what-i-know-and-dont-know-about-sars-cov-2/

Ich weiß, dass eine große Anzahl von Menschen durch Angst, Drohungen und Bestechung hypnotisiert wurde, um die Version der Mainstream-Medien von COVID-19 zu akzeptieren. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass sich viele Millionen in einem Trancezustand bewegen und dies nicht wissen. Sie wurden durch eine gut organisierte, sehr ausgeklügelte Propagandakampagne, die sich die menschliche Angst vor Tod und Krankheit zunutze macht, in diesen Zustand versetzt ...

Ich weiß, dass der von Kary Mullis erfundene PCR-Test weder den angeblichen Virus noch irgendeinen Virus nachweisen kann und dass daher alle Zahlen von Fällen und Todesfällen auf nichts basieren. Sie werden in einem massiven Akt der Magie aus dem Nichts heraufbeschworen ...

Ich weiß, dass der Glaube, dass er so testen kann, mit dem unwissenschaftlichen PCR-Corona-Protokoll begann, das von Christian Drosten in Deutschland im Januar 2020 entwickelt wurde und das weltweit zur Standardmethode für Tests auf SARS-CoV-2 wurde. Ich bin sicher, dass dies vorgeplant und Teil einer hochrangigen Verschwörung war. Dieses Protokoll setzte die Zyklusschwelle (Amplifikation) auf 45, was nur zu falsch positiven Ergebnissen führen konnte. Diese wurden dann als Fälle bezeichnet: Ein Akt des Betrugs in großem Ausmaß.

Ich weiß nicht, ob das angebliche Virus jemals isoliert wurde in dem Sinne, dass es gereinigt oder von allem anderen getrennt wurde, außer dass es in einem Labor gezüchtet wurde. Daher weiß ich nicht, ob das Virus existiert.

Ich weiß, dass die experimentellen mRNA-„Impfstoffe“, die allen aufgedrängt werden, keine herkömmlichen Impfstoffe sind, sondern gefährliche Experimente, deren Langzeitfolgen unbekannt sind. Und ich weiß, dass Moderna sagt, sein Boten-RNA (mRNA) Nicht-Impfstoff“ funktioniere wie ein Betriebssystem auf einem Computer“ und dass Dr. Robert Malone, der Erfinder der mRNA-Impfstoff-Technologie, sagt, dass die Lipid-Nanopartikel aus den Injektionen durch den Körper wandern und sich in großen Mengen in mehreren Organen absetzen, wo das Spike-Protein, das biologisch aktiv ist, massiven Schaden anrichten kann, und dass die FDA dies gewusst hat.

Außerdem weiß ich, dass Zehntausende von Menschen unerwünschte Wirkungen durch diese Injektionen erlitten haben und viele Tausende daran gestorben sind und dass diese Zahlen aufgrund der Meldesysteme stark unterschätzt werden. Ich weiß, dass bei dieser Zahl von Todesfällen in der Vergangenheit diese experimentellen Spritzen schon längst eingestellt oder nie begonnen worden wären. Dass sie es nicht getan haben, überzeugt mich daher, dass eine radikal böse Agenda im Gange ist, deren Ziel Schaden und nicht Gesundheit ist, weil die Verantwortlichen wissen, was ich weiß und noch viel mehr ...

Ich weiß, dass diejenigen, die diese Impfstoffe vorantreiben – das Weltwirtschaftsforum, die Weltgesundheitsorganisation, die Gates Foundation, die Rockefeller Foundation, usw. – eine lange Geschichte haben, die Weltbevölkerung drastisch reduzieren zu wollen, und dass ihre Förderung der Eugenik unter verschiedenen Namen sehr bekannt ist. Ich bin überzeugt, dass die völlig ungetestete mRNA-artige „Gentherapie“ der Schlüssel zu ihrem Plan zur Bevölkerungsreduktion ist ...

Ich weiß nicht, warum so viele gute Menschen dieses Übel nicht durchschauen. Ich kann es nur darauf zurückführen, dass sie von einer massiven hypnotischen Propagandakampagne verführt wurden, die an ihre tiefsten Ängste appelliert hat und dazu führen wird, dass diese Ängste realisiert werden, weil sie dachten, sie seien frei. Das ist eine große Tragödie.

Ich weiß, dass alle Statistiken über Fälle und Todesfälle „von“ COVID-19 manipuliert worden sind, um eine falsche Pandemie zu schaffen ...

Ich weiß nicht, wo das alles enden wird, aber ich hoffe gegen jede Hoffnung, dass die wachsende Opposition gegen diesen Betrug wachsen und ihn trotz der organisierten Zensur, die gegen abweichende Meinungen im Gange ist, besiegen wird. Ich weiß, dass, wenn organisierte Zensur in diesem Ausmaß stattfindet, diejenigen, die dahinter stehen, Angst vor der Enthüllung der Wahrheit haben ...

Ich weiß, dass auf die vorübergehende Gnadenfrist, die die Behörden ihren Untertanen gewährt haben, weitere Einschränkungen der Grundfreiheiten folgen werden, dass die Coronavirus-Sperren wahrscheinlich zurückkehren werden, ... und dass der Vorstoß des Weltwirtschaftsforums für einen Großen Reset mit einer Vierten Industriellen Revolution zur Vermählung von künstlicher Intelligenz, Cyborgs, digitaler Technologie und Biologie führen wird, wobei die USA und andere Länder weiter in eine neue Form faschistischer Kontrolle abgleiten werden, wenn die Menschen auf der ganzen Welt nicht aufstehen und in großer Zahl Widerstand leisten. Ich bin ermutigt durch Anzeichen, dass dieser Widerstand wächst ...

Der Wahre Plan hinter der Digitalisierung

https://uncutnews.ch/der-wahre-plan-hinter-der-digitalisierung/

https://www.armstrongeconomics.com/world-news/cryptocurrency/the-real-digital-plot/

Dem Ziel der Abschaffung von Papiergeld mit der Schaffung einer nationalen Kryptowährung als Ersatz dafür, sind wir vor kurzem einen großen Schritt näher gekommen, als die Arbeitsgruppe des Finanzausschuss im US-Kongress ihre Unterstützung signalisierte für Experimente, die in der Schaffung einer digitalen Kryptoversion des US-Dollars münden sollen.

Angst ist ansteckend und dient dazu, Sie zu kontrollieren

https://uncutnews.ch/angst-ist-ansteckend-und-dient-dazu-sie-zu-kontrollieren/

https://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2021/06/18/fear-contagious.aspx

Regierungen nutzen Angst, um ihre Bürger zu kontrollieren und zu manipulieren. Das haben jetzt die Mitglieder der „Scientific Pandemic Influenza Group on Behavior“ (SPI-B) zugegeben, ein Unterausschuss, der die „Scientific Advisory Group for Emergencies“ (SAGE) in Großbritannien berät. Und sie sollten es wissen, denn sie haben sich dafür eingesetzt und sagen jetzt, dass es ein bedauerlicher Fehler war ...

Einer warnte, dass „Menschen die Pandemie nutzen, um die Macht zu ergreifen und Dinge durchzusetzen, die sonst nicht passieren würden … Wir müssen sehr vorsichtig sein mit dem Autoritarismus, der sich einschleicht“ …

Lassen Sie sich nicht verwirren – Widerspruch ist eine Kriegstaktik
Abgesehen von der Flut von Daten, die nur aus schlechten Nachrichten bestehen – die übrigens auf verschiedene Weise stark manipuliert wurden – werden Angst und Furcht auch dadurch erzeugt, dass man Sie verwirrt hält. Laut Dodsworth werden widersprüchliche Empfehlungen und vage Anweisungen absichtlich gegeben, um Sie psychologisch angreifbar zu halten ...

„Weihnachten mit der Familie“ waren angedacht, dann wieder abgesagt, wieder diskutiert, dann wieder nicht. Sie haben jemanden, der die Schraube anzieht, dann die Schraube lockert und dann wieder anzieht. Es ist wie ein Folterszenario.“

Aber das ist noch nicht alles. Wie der Psychiater Dr. Peter Breggin erklärt, kann man eine Person in einen Zustand bringen, in dem sie nicht mehr rational denken kann, indem man Verwirrung und Unsicherheit der Angst hinzufügt. Einmal in einen unlogischen Zustand getrieben, ist sie leicht zu manipulieren. Ich habe keinen Zweifel daran, dass es der Sinn vieler widersprüchlicher Informationen ist, Menschen in einen Zustand zu versetzen, in dem Logik und Vernunft keine Rolle mehr spielen.

Die Angstfabrik

In ihrem Buch beschreibt Dodsworth detailliert eine Reihe von Zweigen der britischen Regierung, die Methoden der psychologischen Kriegsführung in ihrer Interaktion mit der Öffentlichkeit verwenden ...

Wir sehen es erst jetzt

Wichtig ist, dass der Rückgriff der Regierung auf die Verhaltenspsychologie nicht erst durch die Pandemie entstanden ist. Diese Taktik wird schon seit Jahren für unzählige PR-Zwecke eingesetzt, und obwohl die Pandemie vielleicht gerade abklingt, warnt Dodsworth, dass immer mehr Verhaltenswissenschaftler eingestellt werden8:

„Es wächst und wächst. Im Moment habe ich das Gefühl, dass wir uns in einem regelrechten Nudging-Strudel befinden“, sagt sie. „In der Vergangenheit gab es Aufrufe, die Öffentlichkeit über den Einsatz der Verhaltenspsychologie zu befragen, und diese Aufrufe kamen von den Verhaltenswissenschaftlern selbst. Und dennoch ist das nicht geschehen. Wir wurden noch nicht über den Einsatz von unterbewussten Techniken befragt, die uns effektiv unsere Wahlmöglichkeiten nehmen …

Ich hoffe inständig, dass dieses Buch [„The State of Fear“] tatsächlich ein dringend benötigtes Gespräch über den Einsatz von Angst anregen wird, nicht nur in der Epidemie, sondern in der Art und Weise, wie wir die Verhaltenspsychologie insgesamt einsetzen ...

Den großen Plan aufdecken

Wie der Journalist James Corbett in seinem „Corbett Report“ vom 16. Oktober 2020 erklärt11, ist der „Great Reset“ ein neuer „Gesellschaftsvertrag“, der jede Person durch eine elektronische ID, die mit Ihrem Bankkonto und Ihren Gesundheitsdaten verknüpft ist, und eine Sozialkredit-ID, die am Ende jede Facette Ihres Lebens diktieren wird, an sich bindet.

Es geht darum, den Kapitalismus und das freie Unternehmertum loszuwerden und sie durch „nachhaltige Entwicklung“ und „Stakeholder-Kapitalismus“ zu ersetzen – Begriffe, die ihre ruchlosen, menschenfeindlichen Absichten verbergen ...

Das praktische Ziel des Great Reset ist es, die Weltwirtschaft und die geopolitischen Beziehungen grundlegend neu zu strukturieren, basierend auf zwei Annahmen:

Erstens, dass jedes Element der Natur und jede Lebensform ein Teil des globalen Inventars ist (das vom angeblich wohlwollenden Staat verwaltet wird, der wiederum durch Technologie im Besitz einiger auf einmal wohlwollender reicher Menschen ist).

Und zweitens, dass das gesamte Inventar streng verbucht werden muss: in einer zentralen Datenbank registriert, mit einem Scanner lesbar und leicht zu identifizieren und von KI verwaltet, unter Verwendung der neuesten „Wissenschaft“.

Das Ziel ist es, alle Ressourcen, einschließlich der Menschen, zu zählen und dann effizient zu verwalten und zu kontrollieren, in einem noch nie dagewesenen Ausmaß, mit noch nie dagewesener digitaler … Präzision – während die Herren weiter schwelgen und riesige Flecken konservierter Natur genießen, frei von unnötigen souveränen Knechten und ihrer Unberechenbarkeit.“ ...

Die Pandemie war eine psychologische Operation
Es gibt keinen einzigen Lebensbereich, der bei diesem „Great Reset“-Plan außen vor gelassen wird. Die geplante Reform wird alles betreffen, von der Regierung, Energie und Finanzen bis hin zu Lebensmitteln, Medizin, Immobilien, Polizeiarbeit und sogar, wie wir mit unseren Mitmenschen im Allgemeinen interagieren.

Es versteht sich von selbst, dass die radikale Umgestaltung jedes letzten Teils der Gesellschaft ihre Herausforderungen hat. Kein Mensch, der bei Verstand ist, würde dem zustimmen, wenn er die Details des ganzen Plans kennt. Um ihn umzusetzen, musste man also psychologische Manipulation einsetzen, und Angst ist das effektivste Werkzeug, das es gibt, um Zustimmung zu erzeugen ...

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Bardioc





Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen