Kostenlose Kleinanzeigen

Sie sind hier: Start Forum Tiere & Tierbedarf Vom Welpen zum Hund Rassmowelpen

Fragen, Meinungen und Diskussionen


11.12.09 15:01

Rassmowelpen


Hallo habe selber vor ca.11 wochen 4 Rassmowelpen grossgezogen und kann sagen,dass es gar nicht so schwer ist.Natürlich haben wir ein grosses Grundstück,wo wir einen Raum umräumten,damit es den kleinen gut geht.
Mittlerweile sind 11 wochen vergangen und es sind noch 2 von einst 4 welpen da.
Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an roadliner senden
16.01.10 1:07

AW: Rassmowelpen


Das ist ja toll! Musstes du welche mit der Hand aufziehen? Ich musste mal einen mit Hand aufziehen! Das war ganz schön anstrengend und das auch noch allein ich war dann so müde hab fast einen ganzen Tag durchgeschlafen danach.
Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an slbrembach senden
16.01.10 10:42

AW: Rassmowelpen


Ja,jedoch waren es vier.Die arbeit hat man nur,wenn man ins geschehen eingreift.Am besten lässt man die arbeit dem Muttertier,denn die kann es wie wir Menschen auch allein.Ich muss sagen,ich hab es mir schwerer vorgestellt.Und dann auch noch Rassmowelpen Mischung aus Mops/JackRussell Terrier,ohnehin schon ein stark vom Menschen abhängiges Tier.
Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an roadliner senden
16.01.10 15:57

AW: Rassmowelpen


Ja aber die sehen so süß aus und sind sooo lieb=)
Auf diesen Beitrag antwortenE-Mail an slbrembach senden
johanna.stefan
13.07.12 14:24

AW: Rassmowelpen


Hallo Guten Tag,
ich habe seit 29. Mai auch 8 Gordon-Setter Welpen.
Heute warte ich auf den Tierartz sie bekommen alle den Chip und die erste impfung.
Haben ihre Hunde auch Papiere und Chip sowie impfungen?
Ich hatte sie auch 4 Wochen im Wintergarten, jetzt habe ich draussen im Garten in einen Offenstall für Pferde eine Box mir zugang zum Garten für die Bande geräumt. Sie sind alle top fit und schon lustig.
Wo haben sie den noch inseriert? Was haben sie gefüttert? k
ich koche Wildfleisch das mische ich mit Welpenfutter das fressen sie sehr gerne, jeden Tag mehr. Die Mutter will schon nicht mehr so oft zu ihnen schauen, da sie schon Zähne haben und oft nur spielen wollen.
Hatten sie schon mehrer Würfe? Ich freue mich zu hören und auch tips wo ich noch inserieren soll, die kleinen sollten bald in ihr neues zu hause.
Auf diesen Beitrag antworten