Sie sind hier: Start Bücher, Filme, Tonträger Bücher e-books Rückstellungen und ihr gezielter Einsatz im Rahmen der handelsrechtlichen Jahresabschlusspolitik

Rückstellungen und ihr gezielter Einsatz im Rahmen der handelsrechtlichen Jahresabschlusspolitik

Inhaltsangabe:Einleitung: 1, Problemstellung und Gang der Untersuchung: Die Rückstellungen bilden auf der Passivseite der Bilanz der Unternehmen häufig einen beachtlichen Posten. So beträgt z. B. der durchschnittliche Anteil an der Bilanzsumme bei deutschen Unternehmen bei den Pensionsrückstellungen 7,3 % und bei den sonstigen Rückstellungen 12 %. Die Möglichkeit der Einflussnahme auf die Rückstellungshöhe wäre deshalb bedeutsam für die Jahresabschlusspolitik. Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz - Bil
MoG) wurde am 28.5.2009 verkündet und ist damit am 29.5.2009 in Kraft getreten. Als Ziel dieser Modernisierung nennt die Gesetzesbegründung dabei die Entwicklung einer vollwertigen, aber kostengünstigeren und einfacheren Alternative zu den Normen der International Financial Reporting Standards (IFRS). Außerdem war das Ziel dieser Modernisierung des Handelsbilanzrechts eine Entschlackung des Handelsgesetzbuches (HGB) um überflüssige Bestimmungen, insbesondere um zahlreiche überholte Wahlrechte, welche die Aussagekraft, Verlässlichkeit und die Vergleichbarkeit der Jahresabschlüsse beeinträchtigen. Damit verbunden ist jedoch die Einschränkung des jahresabschlusspolitischen Spielraums. Wesentliche Änderungen des Bil
MoG betreffen den Ansatz und die Bewertung von Rückstellungen. Im Rahmen der Neuregelung durch das Bil
MoG sind die Ansatzwahlrechte für die Rückstellungen gestrichen worden. Die Bewertung der Rückstellungen soll durch die Berücksichtigung künftiger Preissteigerungen dynamischer werden. Zudem soll mit der Neueinführung einer Abzinsungspflicht die wahre Belastungswirkung dargestellt werden. Vor diesem Hintergrund setzt sich die vorliegende Arbeit mit dem gezielten Einsatz der Rückstellungen in der handelsrechtlichen Jahresabschlusspolitik auseinander. Mit dieser Untersuchung wird das Ziel verfolgt, die Aktionsparameter der Rückstellungen einer kritischen Analyse zu unterziehen, um die gesetzlichen Möglichkeiten bei dem Ansatz und der Bewertung von Rückstellungen und damit deren gezielte Anwendung im Rahmen ausgewählter Ziele der handelsrechtlichen Jahresabschlusspolitik zu zeigen. Die im Rahmen der Untersuchung ermittelten Aktionsparameter und deren Auswirkungen auf die Zielgrößen der Jahresabschlusspolitik sollen es ermöglichen, die Rückstellungen gezielt in der Jahresabschlusspolitik einzusetzen. Nach der Einführung im ersten Kapitel wird im zweiten Kapitel der theoretische Rahmen der [...]

Der Autor dieses Buches ist Gregor Zaremba.
Das Buch ist im sofort-Verlag erschienen.

Insbesondere, wenn Sie sich für Wirtschaft und Wirtschaftsrecht interessieren, werden Sie Gefallen an diesem Buch finden. Aber natürlich haben wir auch noch andere Wirtschaft E-Books. Schauen Sie doch einfach mal in unserem Online-Shop vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt aufnehmen


Leider ist bei dieser Anzeige keine direkte Kontaktaufnahme per E-Mail möglich.
Bitte gehen Sie stattdessen direkt zum Angebot von ciando eBooks - Deutschlands großer eBook Shop und nehmen dort Kontakt zum Inserenten auf.

Inseriert von ciando eBooks - Deutschlands großer eBook Shop



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

  • Gewerbliches Angebot
  • Inseriert am
  • Nur 28 €
  • Jetzt Kaufen

Fotos / Bilder / Videos

  • Rückstellungen und ihr gezielter Einsatz im Rahmen der handelsrechtlichen Jahresabschlusspolitik




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen