Sie sind hier: Start Bücher, Filme, Tonträger Bücher e-books Darstellung der wichtigsten Reformen der Zweiten Spanischen Republik

Darstellung der wichtigsten Reformen der Zweiten Spanischen Republik

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars Civilización werde ich mich in dieser Hausarbeit mit den wichtigsten Reformen der Zweiten Spanischen Republik beschäftigen. Um den Umfang der Hausarbeit nicht zu sprengen, lege ich den Schwerpunkt auf die vier Reformen, die meiner Meinung nach zu den bedeutendsten zählen. Dazu gehören die Agrarreform, die Militärreform, die Trennung von Kirche und Staat sowie die regionalen Forderungen der Regionen Katalonien, Galizien und dem Baskenland. Ich werde zunächst einen kurzen historischen Überblick über die Vorgeschichte der Zweiten Spanischen Republik geben, die die wichtigsten Akteure und die schlechte wirtschaftliche sowie politische Situation des spanischen Staates zu diesem Zeitpunkt beschreibt. Anschließend werde ich mich im Hauptteil ausführlich mit den vier genannten Reformen beschäftigen. Diese Reformen entstanden in der Zeit der Zweiten Republik, die am 14. April 1931 ausgerufen wurde und erst mit der Beendigung des Bürgerkrieges am 1. April 1939 ein Ende fand. Diese Epoche lässt sich in zwei unterschiedliche Phasen einteilen. Die erste Phase bezeichnet die Reformjahre 1931-1933 und markiert die wichtigste Etappe auf den Weg zur Modernisierung Spaniens. Der zweite Abschnitt beschreibt die Jahre 1934 und 1935, die als Schwarzes Doppeljahr bezeichnet werden, da es in diesem Zeitraum zu einer Einstellung der bis dahin umgesetzten Kirchen- und Agrarreformen kam. Abschließen werde ich meine Arbeit mit einer persönlichen Stellungnahme, in der ich die Einführung der verschiedenen Reformen beurteile und ihre Bedeutung für die Zweite Republik und den Verlauf des Bürgerkriegs aufzeige. Ich werde mich in meiner Hausarbeit hauptsächlich auf die Ansätze von Beevor, Herold-Schmidt, Schauff und Collado Seidel stützen, die nach meiner Auffassung zu den zentralen Werken bei der Auseinandersetzung mit dieser Thematik zählen. Meine Ergebnisse stützen sich zudem auf die Darstellungen von Tuñón de Lara, Vilar und Bernecker.

Der Autor dieses Buches ist Julia Wagner.
Das Buch ist im sofort-Verlag erschienen.

Insbesondere, wenn Sie sich für Reise, Hobbys|Kultur und Sprachführer|Literatur & Sprache interessieren, werden Sie Gefallen an diesem Buch finden. Aber natürlich haben wir auch noch andere Reise, Hobbys|Kultur E-Books. Schauen Sie doch einfach mal in unserem Online-Shop vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt aufnehmen


Leider ist bei dieser Anzeige keine direkte Kontaktaufnahme per E-Mail möglich.
Bitte gehen Sie stattdessen direkt zum Angebot von ciando eBooks - Deutschlands großer eBook Shop und nehmen dort Kontakt zum Inserenten auf.

Inseriert von ciando eBooks - Deutschlands großer eBook Shop



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

  • Gewerbliches Angebot
  • Inseriert am
  • Nur 12,99 €
  • Jetzt Kaufen

Fotos / Bilder / Videos

  • Darstellung der wichtigsten Reformen der Zweiten Spanischen Republik




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen