Sie sind hier: Start Wohnen & Haushalt Dekoration & Accessoires Vasen Königliche Preußische Porzellanmanufaktur

Königliche Preußische Porzellanmanufaktur

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Kleine Vase um 1837 der Königlichen Porzellan Manufaktur Berlin zu verkaufen!
Wasserzeichen Zepter in Blau
Das Zepter ist unter der Glasur aufgebracht und deshalb etwas verschwommen.
Höhe-ca.15cm /Durchmesser obenca.11cm/Durchmesser unten ca.5,5 scm

Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin wurde von Friedrich dem Großen am 19. September 1763 gegründet. Ihren eigentlichen Ursprung hat sie allerdings in drei privaten Unternehmungen, die unter königlicher Förderung schon seit der Mitte des 18. Jahrhunderts versuchten, die Fertigung des weißen Goldes (Porzellan) in Berlin zu etablieren.

Das Firmensignet ist ein kobaltblaues Zepter, das auf jedes Stück gestempelt (vor 1837 gemalt) wird. Alle bemalten Stücke der KPM werden von den Malerinnen und Malern handsigniert. Die KPM ist auch heute noch eine Manufaktur, d.h., die von ihr hergestellten Geschirrteile und Zierporzellane sind alle Unikate.


Informationen
Fotos / Bilder / Videos
  • Königliche Preußische Porzellanmanufaktur
  • Foto 2 Königliche Preußische Porzellanmanufaktur
  • Foto 3 Königliche Preußische Porzellanmanufaktur




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Vasen Angebote aus Paderborn (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen