Sie sind hier: Start Sonstiges Spende, Hilfe, Privatkredit Todesursache Nr. 1

Todesursache Nr. 1

Malaria - Todesursache Nr. 1
In Kenia stirbt bis heute jedes achte Kind vor seinem fünften Geburtstag. Allein an Malaria sterben jedes Jahr 34.000 Mädchen und Jungen unter fünf Jahren - das sind fast 100 Kinder pro Tag. Übertragen wird der Erreger durch die Anopheles-Mücke, die in Kenia vor allem an der Küste und in der Nähe der Seen heimisch ist. Kwale im Süden Kenias ist eines der besonders gefährdeten Gebiete. Typische Symptome der Malaria sind Kopf- und Muskelschmerzen sowie Erschöpfung. Besonders bei Kleinkindern können heftige Fieberschübe schnell zum Koma und schließlich zum Tod führen. Ohne Behandlung kann ein Kind mit akuter Malaria innerhalb von 24 Stunden sterben. Arme Familien sind der Malaria oft schutzlos ausgeliefert. Sie haben kein Geld für ein schützendes Moskitonetz oder wirksame Medikamente. Oft wissen sie auch einfach nicht, wie sich die Krankheit erkennen und behandeln lässt.

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Arbeit der Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.


Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • Todesursache Nr. 1




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Spende, Hilfe, Privatkredit Gesuche aus Herne (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen