Sie sind hier: Start Technik Computer und Zubehör Software NEU Delaguna

NEU Delaguna

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Hallo,

Seit kurzem befindet sich DeLaguna mit dem ersten "Möbel-Network" in der Prelaunch-Phase und das Interesse an diesem sicher
nicht alltäglichen Geschäft mit einerseits handgefertigten Outdoor-Möbeln, Shell-Lamps, Lifestyle-Accessoires für den
Innen- und Outdoor-Bereich aus eigener Produktion und andererseits edlem Schmuck der bereits etablierten dänischen
Designermarke "Tokyo Jane" ist offenbar recht gross.

Einen ersten und sehr positiven Eindruck von der ungewöhnlichen Produktpalette verschafft schon ein Besuch auf der
DeLaguna Webseite. Uns interessiert aber vor allem auch das Geschäftskonzept, die Idee und die "Macher", die hinter
dem Projekt stehen sowie die Möglichkeiten für Interessenten an der Geschäftsmöglichkeit. Wir sprachen mit Merlin Jäckel,
dem Geschäftsführer und einem der beiden Gründer des Geschäfts, der uns zu einigen Fragen auch den Background des Konzepts
erklärte. Ein Resümee der wichtigsten Hintergründe fassen wir nachfolgend für Sie zusammen.

Die beiden Gründer, Richard Kaser und Merlin Jäckel, kennen sich bereits seit längerer Zeit. Richard Kaser hat als Schweizer
lange Zeit in Indonesien gelebt und verfügt über internationale Erfahrung im Import und Export, ist Eigentümer und Aktionär
mehrerer Unternehmen und kennt sich sowohl auf europäischen als auch asiatischen Märkten sehr gut aus. Auch Merlin Jäckel
verfügt über internationale kaufmännische Erfahrungen und war über mehrere Jahre international sowohl in der
Unternehmensberatung als auch im Bereich Training, Coaching und Business Development tätig, bringt auch einiges an
Erfahrung im Network Marketing mit. Beide Gründer bringen also Voraussetzungen mit, mit denen sie sich gegenseitig
sehr gut ergänzen, also allerbeste Grundlagen für den Aufbau eines erfolgreichen und produktorientierten Geschäfts.
So entstand nach ersten Präsentationen der Outdoor-Möbel in der Schweiz und einer unerwartet grossen Nachfrage nach
solchen Produkten die Idee, die Produktpalette zu erweitern und über Direktvertrieb bzw. Network Marketing zu vertreiben.

Auch wurde nicht ohne Grund eine Kombination zwischen einem Sortiment relativ hochpreisiger Möbel, Wohnaccessoires
mittlerer Preisgestaltung und einer Kollektion für breitere Zielgruppen erschwinglichem Designerschmuck zusammengestellt.
Die hochpreisigen Produkte werden durch die Mehrzahl der Vertriebspartner zwar sicher nicht gerade tagtäglich verkauft werden
können, bieten dafür allerdings gleich eine überaus attraktive Handelsspanne bzw. Verkaufsprovision, so dass sich jeder
einzelne Verkauf spürbar lohnen wird. Je günstiger die Produkte werden, eine um so grössere Zielgruppe sprechen sie an
und desto leichter sind sie verkäuflich. Hier werden also Vertriebspartner mit unterschiedlichen Zielgruppen und
verschiedenem Umfeld ein attraktives Betätigungsfeld finden können. Wechselnde und öfter erneuerte und erweiterte
Kollektionen werden auch für für den Aufbau eines Kundenstammes sehr interessant sein, denn während robuste Möbel
einige Jahre halten, werden Schmuck und kleinere Accessoires meist sehr viel schneller entsprechend dem jeweils
aktuellen Trend nachgekauft.

Die Möbelkollektion wird in Handarbeit aus hochwertigem Polyrattan auf Aluminiumrahmen in Eigenproduktion in Indonesien
gefertigt und ist weitgehend witterungs- und temperaturunanfällig. Dabei wird die Preisgestaltung im Relation zu
vergleichbaren Lifestyleprodukten auf dem US-Markt um ein Mehrfaches günstiger sein.

Die Designer Schmuckkollektion der Marke "Tokyo Jane" wird ebenfalls in Handarbeit in Dänemark gefertigt und bietet
nicht nur einen jungen und frischen aber auch edlen Stil zu erschwinglichen Preisen, sondern durch die Handfertigung
quasi mit jedem Stück ein kleines Unikat.

Für Vertriebler werden aber vor allem die geschäftlichen Möglichkeiten interessant sein. Hier wird es mehrere
Möglichkeiten geben, die verschiedene Zielgruppen ansprechen. So werden Empfehler einmalig 20% an empfohlenen
Umsätzen partizipieren können, Networker einen direkten Handelsrabatt bzw. Verkaufsprovision von 30% (zzgl. Strukturboni)
und Direktverkäufer (ohne Network-Aufbau) sogar 40% aus direkten Verkäufen erhalten können. Das ergibt alles in allem
eine interessante Mischung aus Direktvertrieb und Network Marketing und ist auch für reine Verkäufer sehr interessant,
die sich für Strukturaufbau überhaupt nicht interessieren. Auch für Networker lohnt es sich, beispielsweise unter Anbietern
ähnlicher oder ergänzender Produktgruppen Direktverkäufer zu werben, die ihr reguläres Sortiment so erweitern und ihrem
bestehenden Kundenstamm zugänglich machen möchten.

Der Start des Geschäfts soll bis Ende Mai im deutschsprachigen Raum erfolgen. Interessenten vor allem aus Deutschland,
aber auch aus Österreich und der Schweiz, werden also von Anfang an aktiv mitarbeiten können. Der Vertrieb erfolgt über
eine eigene personalisierte Subdomain jedes Partners, kann aber auch im ganz direkten Verkauf an eigene Endkunden erfolgen.
Es ist also sowohl Verkauf über Internetshop möglich als auch ganz direkt auf eigene Rechnung des Partners, der also alle
Produkte mit Handelsrabatt zum weit günstigeren Einkaufspreis einkaufen kann.

Erste Eindrücke, Onlinepräsentation und viele Fotos der ersten Produktkollektion finden Interessenten auf der Prelaunchseite
des Unternehmens, auf der auch eine unverbindliche Vorregistrierung möglich ist. Zur Vorregistrierung wird eine Sponsor-ID
benötigt: www.delaguna.net (empf. Sponsor ID 100316)

Informationen
  • Diese Anzeige ist bereits abgelaufen, deshalb ist leider keine Kontaktaufnahme möglich.
Fotos / Bilder / Videos
  • NEU Delaguna




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen