Handyvertrag ohne Schufa

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Viele Anbieter locken mit Handyverträgen ohne Schufa oder trotz Schufa. Doch was verbirgt sich dahinter?

In erster Linie geht es nur darum, neue Kunden zu gewinnen. Schließt man ein Handyvertrag ab, so telefoniert man zuerst und zahlt am Monatsende seine Rechnung. Somit erhält man eine Art ''Kredit'' von seinem Mobilfunk- Anbieter. Bei den Handyverträgen ohne Schufa bedient man sich eines einfachen Tricks: es werden Prepaid-Verträge abgeschlossen, d.h. der Kunde zahlt zuerst einen festen Betrag ein und vertelefoniert diesen ab. So tritt es selbst als Kreditgeber auf. Ist das Guthaben aufgebraucht, so muss es neu aufgeladen werden.

Daneben sind einige Funktionen, wie telefonieren ins Ausland oder 0190- und 0900 Vorwahl Nummern, eingeschränkt oder ganz gesperrt. Auch die Minutenpreise sind höher als bei normalen Verträgen.

Auch ist es möglich, dass trotz eines negativem Schufaeintrages ein Handyvertrag abgeschlossen werden kann. Dieses ist - wie zu erwarten - zu schlechteren Konditionen zu erhalten.

Schufaeinträge lassen sich löschen oder verfallen unter bestimmten Voraussetzung nach einiger Zeit. Danach lassen sich wieder die günstigeren Handyverträge abschließen.

Ähnliche Handyvertrag ohne Schufa Kleinanzeigen


Informationen
  • zu verschenken
  • Diese Anzeige ist bereits abgelaufen, deshalb ist leider keine Kontaktaufnahme möglich.
Fotos / Bilder / Videos
  • Handyvertrag ohne Schufa




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen