Sie sind hier: Start Sonstiges Aus dem Ausland Maskentheaterworkshop in der Provence

Maskentheaterworkshop in der Provence

in deutscher und französischer Sprache mit Hajo Schüler

Termin: 14.08 – 21.08
Unterricht: 5 Stunden täglich an 5 Tagen
Kosten: 380 Euro

Jeder Mensch, der eine Maske aufsetzt, überschreitet eigene Grenzen. Wenn er die Maske annimmt, betritt er fremdes Gebiet. Die Maske ist poetisch, archaisch und archetypisch. Die Maske öffnet mehr als sie verbirgt. Sie kann Gefühle sehr direkt zeigen. Die Maske trägt ein Geheimnis und offenbart es zugleich. Sie lässt uns frei in unseren Assoziationen und erzählt uns eine ureigene Geschichte. Und die Maske bringt uns zum Spielen. Wenn eine Maske lebendig wird, „spielt sie“. Mit einfachen Übungen kommen wir dem Ziel, eine Maske zum Leben zu erwecken, näher.

DER DOZENT:
Dieser Workshop wird geleitet von Hajo Schüler (Schauspieler, Regisseur, Maskenbauer, Mitbegründer und künstlerischer Leiter der Familie Flöz, www.floez.net)

DER ORT:
La Vivandière – gegründet 2009 – ist ein kulturelles Zentrum, mit dem Wunsch nach internationaler Begegnung und künstlerischem Austausch ausgehend vom Bereich Theater. Es werden Workshops, Aufführungen, Ausstellungen, Konzerte in verschiedenen Sprachen für ein örtliches als auch internationales Publikum angeboten.

Die Workshops sind gleichermassen für Anfänger als auch für Profis geeignet und richten sich an alle Altersgruppen. Sie finden in einem 130 qm grossen, klimatisierten Raum, ausgerüstet mit Parkett (Doppelschwingboden), statt. Eine Mezzanine mit Café, Umkleideräume mit Duschen und Toiletten, eine Terasse, ein grosser Hof sowie ein Waldstück zum Fluss hin stehen uns zur Verfügung.

Zwischen Alpen und Mittelmeer gelegen, ist die Drôme Provençale eine Schatzkammer vielseitiger, unzerstörter Natur. Ein Erlebnis für Wander- und Naturliebhaber. Im Osten kann man die Hügel und Täler, bedeckt mit Wein und Lavendel sowie Eichenwälder und Olivenhaine bewundern (in Nyons gilt es die berühmten AOC geschützten Oliven zu probieren). Im Westen geniesst man die Ausblicke in die Voralpenlandschaft, bekannt für aromatische Pflanzen, Mandel- und Aprikosenbäume. Überall begegnet man in malerischen Bergdörfern und Städtchen den Spuren der Kelten, der Römer, des Mittelalters oder den prächtigen Wohnsitzen der Renaissance.

Im Sommer werden viele Konzerte, Spektakel, Festivals und Kunstmärkte angeboten, wie z. B. das Intern. Tanzfestival in Vaison-la-Romaine, das Clownfestival in Alba-la-Romaine, Konzerte und Theateraufführungen in Grignan sowie das berühmte Theaterfestival in Avignon.

Nyons, auch das kleine Nizza genannt, verfügt über mehr als 2.500 Sonnenstunden im Jahr und ist vom unberechenbaren, kalten Mistral geschützt. Auf seinem berühmten provenzalischen Markt findet man alle typischen Produkte der Region.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.


Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen