Sie sind hier: Start Urlaub, Reise SRI LANKA und MALEDIVEN 8/15 Tage RUNDREISE ab € 1.858, -

SRI LANKA und MALEDIVEN 8/15 Tage RUNDREISE ab € 1.858, -

SRI LANKA und MALEDIVEN 8/15 Tage RUNDREISE ab € 1.858, -
Sri Lanka & Malediven - Tropische Inselparadiese. Badeverlängerung Malediven
Feb.-Sep.'13 ab € 1.858, -
8/15-Tage-Rundreise, Linienflüge mit SRI LANKAN, gute 3-Sterne-Hotels, Halbpension

Deutschland - Colombo - Negombo - Sigiriya - Kandy - Nuwara Eliya - Colombo - Male - Colombo - Deutschland

Sri Lanka, die strahlend schöne Insel im Indischen Ozean, gehört mit ihrer palmengesäumten Küste, den atemberaubenden Berglandschaften und ihrer Jahrtausende alten Kultur wohl zu den schönsten Gebieten der Erde. Schon die Gewürzhändler im Altertum berichteten von dem tropischen Inselparadies Serendibs, wie sie Sri Lanka damals tauften. Im übertragenen Sinne bedeutet „serendipity“ soviel wie „unerwartete glückliche Erfahrungen machen“. Vielleicht die schönste und beeindruckendste dieser Erfahrungen, die Sie mit nach Hause nehmen, ist die der Ceylonesen selbst: freundliche, hilfsbereite Menschen, deren charmantes Lächeln Ihnen stets ein herzliches Willkommen signalisiert. Man wird Sie begrüßen mit „Ayubowan“, der traditionellen Grußformel in Sri Lanka. Und dieses „Ayubowan“ bedeutet mehr als nur Willkommen, es heißt auch „Leben Sie lange“. – Und wenn Sie noch Zeit haben, können Sie die Reiseeindrücke bei einer Badeverlängerung auf den Malediven „verarbeiten“. Der weiße Sandstrand dort lädt zum Entspannen und Baden ein.

Termine & Preise
Datum p.P. DZ EZ-Zuschlag
09.02.13-16.02.13 € 1.938, - € 300, - » Buchen
09.03.13-16.03.13 € 1.938, - € 300, - » Buchen
13.04.13-20.04.13 € 1.938, - € 300, - » Buchen
11.05.13-18.05.13 € 1.858, - € 300, - » Buchen
15.06.13-22.06.13 € 1.858, - € 300, - » Buchen
13.07.13-20.07.13 € 1.858, - € 300, - » Buchen
10.08.13-17.08.13 € 1.858, - € 300, - » Buchen
14.09.13-21.09.13 € 1.858, - € 300, - » Buchen
28.09.13-05.10.13 Vorschau € 1.998, - € 350, - » Buchen
26.10.13-02.11.13 Vorschau € 1.998, - € 350, - » Buchen
16.11.13-23.11.13 Vorschau € 1.998, - € 350, - » Buchen

Ihr Badeverlängerungshotel:
» Club Faru***, Malediven

Reiseverlauf
1. Tag: DEUTSCHLAND – COLOMBO
Abends Linienflug mit Sri Lankan von Frankfurt/Main nach Colombo, in die Hauptstadt Sri Lankas.

Abends Linienflug mit Sri Lankan von Frankfurt/Main nach Colombo, in die Hauptstadt Sri Lankas.

2. Tag: COLOMBO – NEGOMBO
Vormittags Ankunft in Colombo. Anschließend Transfer zum Fischerort Negombo an der Westküste zu Ihrem Hotel für die erste Nacht. Die Zimmer stehen voraussichtlich ab 14.00h zur Verfügung. Der Nachmittag steht zur Akklimatisierung zur freien Verfügung. A

Vormittags Ankunft in Colombo. Anschließend Transfer zum Fischerort Negombo an der Westküste zu Ihrem Hotel für die erste Nacht. Die Zimmer stehen voraussichtlich ab 14.00h zur Verfügung. Der Nachmittag steht zur Akklimatisierung zur freien Verfügung. A

3. Tag: NEGOMBO – PINNAWELA
Am frühen Morgen, noch vor dem Frühstück, besuchen Sie den Fischmarkt und bewundern dort den Fang des Tages. Frühstück im Hotel. Anschließend starten Sie zur interessanten Überlandfahrt zum kulturellen Dreieck des Inselstaates. Gern macht der Bus einen Stopp an einer Ananas-Plantage. Probieren Sie, wie lecker die frischen, reifen Früchte schmecken! Am Nachmittag erreichen Sie Sigiriya. Sie besuchen den gewaltigen monolithen Felsen Sigiriya. Im 5. Jahrhundert errichtete der Vatermörder König Kassapa auf dem Plateau Bruders Mogallana zu schützen. Auf halber Höhe des Felsens befinden sich hervorragende Beispiele ceylonischer Malerei, die weltberühmten „Wolkenmädchen“. Die Darstellung von 24 Mädchenfiguren überrascht durch ihre leuchtenden Farben, obwohl sie bereits vor eineinhalb Jahrtausenden gemalt wurden. Der Aufstieg zum Löwentor und weiter zum Gipfelplateau ist zwar mühsam, jedoch entschädigt eine grandiose Aussicht über den Dschungel für die Strapazen. F/A

Am frühen Morgen, noch vor dem Frühstück, besuchen Sie den Fischmarkt und bewundern dort den Fang des Tages. Frühstück im Hotel. Anschließend starten Sie zur interessanten Überlandfahrt zum kulturellen Dreieck des Inselstaates. Gern macht der Bus einen Stopp an einer Ananas-Plantage. Probieren Sie, wie lecker die frischen, reifen Früchte schmecken! Am Nachmittag erreichen Sie Sigiriya. Sie besuchen den gewaltigen monolithen Felsen Sigiriya. Im 5. Jahrhundert errichtete der Vatermörder König Kassapa auf dem Plateau Bruders Mogallana zu schützen. Auf halber Höhe des Felsens befinden sich hervorragende Beispiele ceylonischer Malerei, die weltberühmten „Wolkenmädchen“. Die Darstellung von 24 Mädchenfiguren überrascht durch ihre leuchtenden Farben, obwohl sie bereits vor eineinhalb Jahrtausenden gemalt wurden. Der Aufstieg zum Löwentor und weiter zum Gipfelplateau ist zwar mühsam, jedoch entschädigt eine grandiose Aussicht über den Dschungel für die Strapazen. F/A

4. Tag: SIGIRIYA – POLONNARUWA
Wohl der absolute Höhepunkt aus der Königsgeschichte der Insel ist die Ruinenstadt Polonnaruwa. Die wichtigsten und schönsten Bauwerke stammen aus dem 12. Jahrhundert, dem „Goldenen Zeitalter Lankas“. Zu dieser Zeit regierte Parakrama Bahu I., der mehrere riesige Stauseen und ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem anlegen ließ, das bis zur heutigen Zeit die Grundlage für die Landwirtschaft Sri Lankas darstellt. Außerdem ließ er eine Vielzahl herrlicher Paläste, Tempel und Buddha-Statuen errichten. Nachdem die Stadt Ende des 13. Jahrhunderts mehrmals überfallen und gebranntschatzt worden war, wurde sie schließlich ganz aufgegeben und dem Dschungel überlassen. Ende des vorigen Jahrhunderts wurde Polonnaruwa wieder entdeckt und freigelegt. Sie besuchen in der Ausgrabungszone die schönsten Bauwerke: Die überlebensgroße Statue des Parakrama Bahu; im Felsentempel Gal Vihare, eine 14 m lange Darstellung des sterbenden Buddha und verschiedene Paläste im heiligen Bezirk. F/A

Wohl der absolute Höhepunkt aus der Königsgeschichte der Insel ist die Ruinenstadt Polonnaruwa. Die wichtigsten und schönsten Bauwerke stammen aus dem 12. Jahrhundert, dem „Goldenen Zeitalter Lankas“. Zu dieser Zeit regierte Parakrama Bahu I., der mehrere riesige Stauseen und ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem anlegen ließ, das bis zur heutigen Zeit die Grundlage für die Landwirtschaft Sri Lankas darstellt. Außerdem ließ er eine Vielzahl herrlicher Paläste, Tempel und Buddha-Statuen errichten. Nachdem die Stadt Ende des 13. Jahrhunderts mehrmals überfallen und gebranntschatzt worden war, wurde sie schließlich ganz aufgegeben und dem Dschungel überlassen. Ende des vorigen Jahrhunderts wurde Polonnaruwa wieder entdeckt und freigelegt. Sie besuchen in der Ausgrabungszone die schönsten Bauwerke: Die überlebensgroße Statue des Parakrama Bahu; im Felsentempel Gal Vihare, eine 14 m lange Darstellung des sterbenden Buddha und verschiedene Paläste im heiligen Bezirk. F/A

5. Tag: SIGIRIYA – DAMBULLA TEMPEL – KANDY
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Höhlentempel von Dambulla. Die insgesamt 5 Tempel beherbergen zahlreiche Buddha-Figuren.

Die Decken und Wände sind mit herrlichen Wandmalereien versehen, die über 2000 Jahre alt sind und unter dem Schutz der UNESCO stehen. Die Malereien sind in ihrer Art einzigartig im asiatischen Raum.

Anschließend Weiterfahrt nach Kandy, der letzten Hauptstadt des singhalesischen Königreichs. Ohne Zweifel zählt sie zu den schönsten Orten der Insel. Bummeln Sie um den See und durch die Straßen der Stadt mit ihren lokalen Märkten oder besuchen Sie den Tempel Dalada Maligawa, der das kostbarste Heiligtum Sri Lankas, einen Eckzahn Buddhas aus dem 4. Jahrhundert, hütet. Aus allen Teilen des Landes strömen die Pilger nach Kandy, um im Zahntempel zu beten, wenn der goldene Schrein mit der Reliquie geöffnet wird. F/A

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Höhlentempel von Dambulla. Die insgesamt 5 Tempel beherbergen zahlreiche Buddha-Figuren.

Die Decken und Wände sind mit herrlichen Wandmalereien versehen, die über 2000 Jahre alt sind und unter dem Schutz der UNESCO stehen. Die Malereien sind in ihrer Art einzigartig im asiatischen Raum.

Anschließend Weiterfahrt nach Kandy, der letzten Hauptstadt des singhalesischen Königreichs. Ohne Zweifel zählt sie zu den schönsten Orten der Insel. Bummeln Sie um den See und durch die Straßen der Stadt mit ihren lokalen Märkten oder besuchen Sie den Tempel Dalada Maligawa, der das kostbarste Heiligtum Sri Lankas, einen Eckzahn Buddhas aus dem 4. Jahrhundert, hütet. Aus allen Teilen des Landes strömen die Pilger nach Kandy, um im Zahntempel zu beten, wenn der goldene Schrein mit der Reliquie geöffnet wird. F/A

6. Tag: KANDY – NUWARA ELIYA
Fahrt durch das reizvolle Hochland nach Nuwara Eliya, einem 1800 m hoch gelegenen idyllischen Ort. Hier hat man den Eindruck, in England zu sein. Das Klima ist kühl und mild. Viele Gebäude sind im Kolonialstil erbaut. Aufgrund seiner günstigen Lage machten die Engländer diesen Ort bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts zum Zentrum eines Erholungsgebietes, das bis heute seinen britischen Charakter bewahrt hat. Die Reise von Kandy nach Nuwara Eliya zählt zu den schönsten Landschaftserlebnissen Sri Lankas. Umgeben von bis zu 2600 m hohen Bergen befinden sich in diesem Landesteil großflächige Teefelder. Unterwegs besuchen Sie eine Teefabrik, wo Sie alles Wissenswerte über Anbau, Ernte und Verarbeitung erfahren. F/A

Fahrt durch das reizvolle Hochland nach Nuwara Eliya, einem 1800 m hoch gelegenen idyllischen Ort. Hier hat man den Eindruck, in England zu sein. Das Klima ist kühl und mild. Viele Gebäude sind im Kolonialstil erbaut. Aufgrund seiner günstigen Lage machten die Engländer diesen Ort bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts zum Zentrum eines Erholungsgebietes, das bis heute seinen britischen Charakter bewahrt hat. Die Reise von Kandy nach Nuwara Eliya zählt zu den schönsten Landschaftserlebnissen Sri Lankas. Umgeben von bis zu 2600 m hohen Bergen befinden sich in diesem Landesteil großflächige Teefelder. Unterwegs besuchen Sie eine Teefabrik, wo Sie alles Wissenswerte über Anbau, Ernte und Verarbeitung erfahren. F/A

7. Tag: NUWARA ELIYA – KITULGALE – COLOMBO
Die heutige Fahrt führt Sie zunächst nach Kitulgale, wo der Film „Die Brücke über den Kwai“ gedreht wurde, bevor Sie zurück nach Colombo kommen. Willkommen zurück in der Großstadt! Besuchen Sie auf einer Stadtrundfahrt den buddhistischen Gangaramaya Tempel und den Simamalaka Schrein. Das alte Parlamentsgebäude, das Rathaus, der Independance Square und den ältesten Hindu Kovil in Colombo Sri Kailawasanthan Swami Devasthanam sind weitere Höhepunkte der Stadtbesichtigung. Übernachtung. F/A

Die heutige Fahrt führt Sie zunächst nach Kitulgale, wo der Film „Die Brücke über den Kwai“ gedreht wurde, bevor Sie zurück nach Colombo kommen. Willkommen zurück in der Großstadt! Besuchen Sie auf einer Stadtrundfahrt den buddhistischen Gangaramaya Tempel und den Simamalaka Schrein. Das alte Parlamentsgebäude, das Rathaus, der Independance Square und den ältesten Hindu Kovil in Colombo Sri Kailawasanthan Swami Devasthanam sind weitere Höhepunkte der Stadtbesichtigung. Übernachtung. F/A

8. Tag: COLOMBO – DEUTSCHLAND
Frühstück im Hotel. Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft auf dem Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt/Main am Abend. F

Ende einer erlebnisreichen Reise.

Frühstück im Hotel. Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft auf dem Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt/Main am Abend. F

Ende einer erlebnisreichen Reise.

Badeverlängerung auf den Malediven:
8. Tag: Abends Ankunft in Male und kurzer Transfer zu Ihrem Hotel im Nordmale- Atoll.

8. – 15. Tag: Badeaufenthalt auf den Malediven im Club Faru mit Vollpension

15. Tag: Morgens Transfer mit dem Speedboot zum Flughafen Male und Rückflug mit Sri Lankan via Colombo (mit Umsteigen) nach Deutschland. Ankunft auf dem Flughafen Frankfurt/Main am Abend.

8. Tag: Abends Ankunft in Male und kurzer Transfer zu Ihrem Hotel im Nordmale- Atoll.

8. – 15. Tag: Badeaufenthalt auf den Malediven im Club Faru mit Vollpension

15. Tag: Morgens Transfer mit dem Speedboot zum Flughafen Male und Rückflug mit Sri Lankan via Colombo (mit Umsteigen) nach Deutschland. Ankunft auf dem Flughafen Frankfurt/Main am Abend.

Im Reisepreis inklusive

Linienflüge mit SRI LANKAN von Frankfurt/M. nach Colombo und zurück; 20 kg Freigepäck je Person
Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand September 2012)
Transfers. Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programm in klimatisierten Fahrzeugen
6 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels
Verpflegung gemäß Ausschreibung: F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
sämtliche Eintrittsgebühren
Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung durch Ihren Driver-Guide
Reiseführer je Zimmer/Buchung

Nicht eingeschlossene Leistungen

Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, sofern nicht erwähnt
Eintrittsgelder
Trinkgelder
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
persönliche Reiseversicherungen
sonstige, nicht genannte Leistungen
Visakosten

Reiseinformation
Einreisebestimmungen:
Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen (Passund Zollbestimmungen) für Sri Lanka. Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass sowie ein Touristenvisum. Das Visum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen kann vorab über die CIBT Visum Centrale oder direkt bei Ankunft in Sri Lanka am Flughafen Colombo eingeholt werden. Für Bürger anderer Nationalitäten können zum Teil abweichende Bestimmungen gelten. Informationen erteilen die zuständigen Konsulate. Besondere Impfungen sind nicht erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl:
2 Personen

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Zusatzleistungen

Badeverlängerung Malediven im ***-Hotel Club Faru im Doppelzimmer ab
inklusive:
7 Übernachtungen, All-Inclusive-Paket, Flug Colombo – Male – Colombo, Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück

im Zeitraum 01.01. bis 14.03.2013:
im Doppelzimmer € 1.088, -
Einzelzimmerzuschlag € 550, -

im Zeitraum 15.03. bis 30.04.2013:
im Doppelzimmer € 938, -
Einzelzimmerzuschlag € 420, -

ab 01.05.2013 auf Anfrage € 938, -

Badeverlängerung Malediven im ***-Hotel Club Faru im Einzelzimmer ab
inklusive:
7 Übernachtungen, All-Inclusive-Paket, Flug Colombo – Male – Colombo, Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück

im Zeitraum 01.01. bis 14.03.2013:
im Doppelzimmer € 1.088, -
Einzelzimmerzuschlag € 550, -

im Zeitraum 15.03. bis 30.04.2013:
im Doppelzimmer € 938, -
Einzelzimmerzuschlag € 420, -

ab 01.05.2013 auf Anfrage € 1.358, -

ONLINE BUCHEN: http://www.reiseoffer.de oder http://www.reiseoffer.ch

Rundum-Service für Ihren Urlaub:
Buchen Sie Ihren Urlaub 24 Stunden rund um die Uhr!

Gerne beantwortet unser Service Team alle Ihre Fragen unter
unserer Hotline - Nummer: Deutschland 0049180 5900 456 23474
Unser Service Team ruft Sie auch gerne kostenlos zurück!
Bitte Ihre persöhnliche Service-ID 23474 unbedingt angeben.

E-Mail ANFRAGEN können nicht bearbeitet werden!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Reiseoffer



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • SRI LANKA und MALEDIVEN 8/15 Tage RUNDREISE ab € 1.858, -




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen