Sie sind hier: Start Urlaub, Reise ITALIEN. 8-Tage-Reise. Kultur & Genuss TOSKANA

ITALIEN. 8-Tage-Reise. Kultur & Genuss TOSKANA

ITALIEN. 8-Tage-Reise. Kultur & Genuss TOSKANA
Apr.-Okt.'13 ab € 1.498, -
8-Tage-Reise, Linienflüge mit LUFTHANSA, Agrihotel, Halbpension

Deutschland - Pisa - Cecina - (Ausflüge: Volterra - San Gimignano - Siena - Lucca - Florenz - Bolgherie - Castagneto Carducci) - Pisa - Deutschland

Die Toskana – wer denkt bei diesem Namen nicht an sanfte Hügellandschaften und Zypressenalleen, mittelalterliche Städte und prachtvolle Paläste, Michelangelo und Leonardo da Vinci? Erleben Sie den Zauber von Florenz, Siena, Pisa, Lucca, Volterra und San Gimignano – eine unvergleichliche Kulturlandschaft erwartet Sie. Trotz allem bleibt genügend Zeit, die italienische Lebensart bei Köstlichkeiten aus Küche und Keller kennen zu lernen.

Damit Sie diese Reise in die Kunst und Kultur der Toskana ausgiebig genießen können, haben wir das Landhotel Azienda Elisabetta für Sie ausgewählt. Die einmalige Lage (inmitten von Olivenhainen und Weinfeldern gelegen, 6 km zur Küste) und die viel gerühmte Speisekarte werden auch Sie überzeugen.

Termine & Preise
Datum p.P. DZ EZ-Zuschlag
19.04.13-26.04.13 ohne Flug *) € 1.248, - € 170, - » Buchen
19.04.13-26.04.13 mit Flug € 1.498, - € 170, - » Buchen
26.04.13-03.05.13 ohne Flug *) € 1.248, - € 170, - » Buchen
26.04.13-03.05.13 mit Flug € 1.498, - € 170, - » Buchen
03.05.13-10.05.13 ohne Flug *) € 1.248, - € 170, - » Buchen
03.05.13-10.05.13 mit Flug € 1.498, - € 170, - » Buchen
27.09.13-04.10.13 ohne Flug *) € 1.248, - € 170, - » Buchen
27.09.13-04.10.13 mit Flug € 1.498, - € 170, - » Buchen
04.10.13-11.10.13 ohne Flug *) € 1.248, - € 170, - » Buchen
04.10.13-11.10.13 mit Flug € 1.498, - € 170, - » Buchen
11.10.13-18.10.13 ohne Flug *) € 1.248, - € 170, - » Buchen
11.10.13-18.10.13 mit Flug € 1.498, - € 170, - » Buchen
*) ab/bis Agrihotel Elisabetta

Fakultativ zubuchbar: Preise je Person
Abflughäfen nach München und Zuschläge:
ab/bis Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hannover, Köln, Leipzig, Münster, Nürnberg und Stuttgart € 40, -

Zusätzliche Kosten: Preise je Person
Bettensteuer in Cecina pro Tag € 1, -
(zahlbar in bar vor Ort)

Ihr Hotel
» Landhotel Azienda Elisabetta

Reiseverlauf
1. Tag (Fr): MÜNCHEN – CECINA
Linienflug mit LUFTHANSA von München nach Pisa. Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung. Auf dem Weg zum Hotel steht eine kurze orientierende Stadtrundfahrt in Pisa auf dem Programm: Bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten rund um den „Platz der Wunder“: Schiefer Turm, Campo Santo und Dom/Baptisterium. Nach einer kleinen Pause Weiterfahrt nach Cecina zum Agrihotel Elisabetta. A

Linienflug mit LUFTHANSA von München nach Pisa. Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung. Auf dem Weg zum Hotel steht eine kurze orientierende Stadtrundfahrt in Pisa auf dem Programm: Bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten rund um den „Platz der Wunder“: Schiefer Turm, Campo Santo und Dom/Baptisterium. Nach einer kleinen Pause Weiterfahrt nach Cecina zum Agrihotel Elisabetta. A

2. Tag (Sa): CECINA (VOLTERRA – SAN GIMIGNANO)
Heute besuchen Sie zunächst die mittelalterliche, ehemalige Etrusker-Stadt Volterra. Sehenswert sind vor allem der romanische Dom, Piazza und Palazzo dei Priori, das Etrusker-Tor und das Museum mit bedeutenden etruskischen Exponaten sowie eine Alabaster verarbeitende Werkstatt.

Weiterfahrt nach San Gimignano, dem „Manhattan der Toskana“. Die zahlreichen Geschlechtertürme, die von wohlhabenden Familien zum Zeichen ihrer Macht erbaut wurden, sind schon von weitem erkennbar. Bei einem Rundgang streifen Sie durch die von mittelalterlichen Palästen und schönen alten Tuffsteinhäusern gesäumten engen Gassen. Wie wäre es mit einer Kostprobe des hier beheimateten weißen Vernaccia-Weines, den auch schon Michelangelo genossen hat? F/A

Heute besuchen Sie zunächst die mittelalterliche, ehemalige Etrusker-Stadt Volterra. Sehenswert sind vor allem der romanische Dom, Piazza und Palazzo dei Priori, das Etrusker-Tor und das Museum mit bedeutenden etruskischen Exponaten sowie eine Alabaster verarbeitende Werkstatt.

Weiterfahrt nach San Gimignano, dem „Manhattan der Toskana“. Die zahlreichen Geschlechtertürme, die von wohlhabenden Familien zum Zeichen ihrer Macht erbaut wurden, sind schon von weitem erkennbar. Bei einem Rundgang streifen Sie durch die von mittelalterlichen Palästen und schönen alten Tuffsteinhäusern gesäumten engen Gassen. Wie wäre es mit einer Kostprobe des hier beheimateten weißen Vernaccia-Weines, den auch schon Michelangelo genossen hat? F/A

3. Tag (So): CECINA (SIENA)
Der heutige Ausflug führt Sie nach Siena. Alles überragend beherrscht der Dom die Stadt. Der ganze Stolz der Bürger aber ist die Piazza del Campo, auf der alljährlich das historische Pferderennen, der „Palio delle Contrade“, begleitet von prachtvollen Umzügen in traditionellen Kostümen, ausgetragen wird. Der Platz ist weltlicher Mittelpunkt der Stadt und zählt zu den schönsten Italiens – wenn nicht sogar der Welt. Der Platz wird überragt von dem mächtigen Palazzo Pubblico und der weithin sichtbaren Torre del Mangia. Nur wenige Schritte weiter steht der reich geschmückte Dom mit seinem prachtvollen Marmorfußboden, unzähligen Kunstwerken wie der berühmten Libreria Piccolomini und dem wunderschönen Baptisterium unterhalb des Chors. Lassen Sie sich einfangen von der Atmosphäre der farbenprächtigen Gassen, Antiquitätenläden und Enotecas, die das einmalige Stadtbild Sienas prägen. F/A

Der heutige Ausflug führt Sie nach Siena. Alles überragend beherrscht der Dom die Stadt. Der ganze Stolz der Bürger aber ist die Piazza del Campo, auf der alljährlich das historische Pferderennen, der „Palio delle Contrade“, begleitet von prachtvollen Umzügen in traditionellen Kostümen, ausgetragen wird. Der Platz ist weltlicher Mittelpunkt der Stadt und zählt zu den schönsten Italiens – wenn nicht sogar der Welt. Der Platz wird überragt von dem mächtigen Palazzo Pubblico und der weithin sichtbaren Torre del Mangia. Nur wenige Schritte weiter steht der reich geschmückte Dom mit seinem prachtvollen Marmorfußboden, unzähligen Kunstwerken wie der berühmten Libreria Piccolomini und dem wunderschönen Baptisterium unterhalb des Chors. Lassen Sie sich einfangen von der Atmosphäre der farbenprächtigen Gassen, Antiquitätenläden und Enotecas, die das einmalige Stadtbild Sienas prägen. F/A

4. Tag (Mo): CECINA (LUCCA)
Ziel des heutigen Ausflugs ist Lucca, das auch „die Stadt der hundert Kirchen“ genannt wird. Eindrucksvolles Wahrzeichen ist der vollständig erhaltene begehbare Festungsgürtel, der die ganze Stadt umgibt. Bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer, die mit ihrer bis zu 30m breiten Baumallee wie eine Flaniermeile erscheint, bieten sich herrliche Einblicke in die verschiedenen Viertel. In der Heimatstadt des Opernkomponisten Giacomo Puccini harmonieren auf engstem Raum antike Überreste mit romanischer, gotischer und Renaissance- Architektur. Neben der alten Stadtmauer hat es uns vor allem der Martinsdom mit der Fassade des Guidetto da Como angetan. Lassen Sie das religiös wie künstlerisch bedeutendste Werk des Domes, den Volto Santo (das „Heilige Antlitz“), auf sich wirken. Beim Rundgang durch die stimmungsvolle Stadt fühlen Sie sich wie in eine andere Zeit versetzt. F/A

Ziel des heutigen Ausflugs ist Lucca, das auch „die Stadt der hundert Kirchen“ genannt wird. Eindrucksvolles Wahrzeichen ist der vollständig erhaltene begehbare Festungsgürtel, der die ganze Stadt umgibt. Bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer, die mit ihrer bis zu 30m breiten Baumallee wie eine Flaniermeile erscheint, bieten sich herrliche Einblicke in die verschiedenen Viertel. In der Heimatstadt des Opernkomponisten Giacomo Puccini harmonieren auf engstem Raum antike Überreste mit romanischer, gotischer und Renaissance- Architektur. Neben der alten Stadtmauer hat es uns vor allem der Martinsdom mit der Fassade des Guidetto da Como angetan. Lassen Sie das religiös wie künstlerisch bedeutendste Werk des Domes, den Volto Santo (das „Heilige Antlitz“), auf sich wirken. Beim Rundgang durch die stimmungsvolle Stadt fühlen Sie sich wie in eine andere Zeit versetzt. F/A

5. Tag (Di): CECINA (MARKTBESUCH)
Am Vormittag lädt Sie der größte Markt der Region in Cecina ein. Ein farbenprächtiges Erlebnis! Jeder kennt hier jeden. Bestaunen Sie die Vielfalt an landwirtschaftlichen Produkten und lassen Sie sich von dem typischen Treiben mitreißen. Anschließend Bummel durch das Städtchen Cecina und Fahrt nach Marina di Cecina, um etwas Meeresluft zu schnuppern.

Fakultativ: Heute bieten Ihnen alternativ zu dem Marktbesuch einen Kochkurs im Hotel an. Der Hausherr führt Sie höchstpersönlich in die Geheimnisse der toskanischen Küche ein. Anschließend lassen Sie sich Ihr selbst zubereitetes Essen schmecken. Bitte beachten Sie, dass bei Teilnahme am Kochkurs der Ausflug nach Cecina entfällt.

Vielleicht nehmen Sie kurz vor dem Abendessen an einer Weinverkostung mit dem Hausherrn teil? Eine gute Gelegenheit, ein paar originelle Mitbringsel aus eigenem Anbau zu erstehen. F/A

Am Vormittag lädt Sie der größte Markt der Region in Cecina ein. Ein farbenprächtiges Erlebnis! Jeder kennt hier jeden. Bestaunen Sie die Vielfalt an landwirtschaftlichen Produkten und lassen Sie sich von dem typischen Treiben mitreißen. Anschließend Bummel durch das Städtchen Cecina und Fahrt nach Marina di Cecina, um etwas Meeresluft zu schnuppern.

Fakultativ: Heute bieten Ihnen alternativ zu dem Marktbesuch einen Kochkurs im Hotel an. Der Hausherr führt Sie höchstpersönlich in die Geheimnisse der toskanischen Küche ein. Anschließend lassen Sie sich Ihr selbst zubereitetes Essen schmecken. Bitte beachten Sie, dass bei Teilnahme am Kochkurs der Ausflug nach Cecina entfällt.

Vielleicht nehmen Sie kurz vor dem Abendessen an einer Weinverkostung mit dem Hausherrn teil? Eine gute Gelegenheit, ein paar originelle Mitbringsel aus eigenem Anbau zu erstehen. F/A

6. Tag (Mi): CECINA (FLORENZ)
Heute steht ein Ganztagesausflug nach Florenz, der glanzvollen Hauptstadt der Toskana, auf Ihrem Programm. Die Stadt an den Ufern des Arno, die auch als die „Wiege der Renaissance“ bezeichnet wird, wurde durch das Geschlecht der Medici und weltberühmte Künstler wie Michelangelo und Leonardo da Vinci geprägt.

Ihr Stadtrundgang beginnt mit der Besichtigung eines der schönsten und belebtesten Plätze von Florenz, der Piazza Santa Croce mit der neugotischen Kirche Santa Croce. Anschließend bummeln Sie durch die hübschen Gässchen zum gewaltigen Dom mit seiner imposanten Kuppel – einem Meisterwerk des Brunelleschi. Auf der „Piazza della Signoria“ können Sie den Palazzo Vecchio mit der berühmten Michelangelo-Statue des David (Kopie) bewundern. Weiter geht es vorbei an den Uffizien (Außenansicht) bis zum Arno mit der mittelalterlichen Krämerbrücke Ponte Vecchio – ein Wahrzeichen von Florenz.

Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre dieser faszinierenden Kulturmetropole beeindrucken – einer der Höhepunkte dieser Reise! F/A

Heute steht ein Ganztagesausflug nach Florenz, der glanzvollen Hauptstadt der Toskana, auf Ihrem Programm. Die Stadt an den Ufern des Arno, die auch als die „Wiege der Renaissance“ bezeichnet wird, wurde durch das Geschlecht der Medici und weltberühmte Künstler wie Michelangelo und Leonardo da Vinci geprägt.

Ihr Stadtrundgang beginnt mit der Besichtigung eines der schönsten und belebtesten Plätze von Florenz, der Piazza Santa Croce mit der neugotischen Kirche Santa Croce. Anschließend bummeln Sie durch die hübschen Gässchen zum gewaltigen Dom mit seiner imposanten Kuppel – einem Meisterwerk des Brunelleschi. Auf der „Piazza della Signoria“ können Sie den Palazzo Vecchio mit der berühmten Michelangelo-Statue des David (Kopie) bewundern. Weiter geht es vorbei an den Uffizien (Außenansicht) bis zum Arno mit der mittelalterlichen Krämerbrücke Ponte Vecchio – ein Wahrzeichen von Florenz.

Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre dieser faszinierenden Kulturmetropole beeindrucken – einer der Höhepunkte dieser Reise! F/A

7. Tag (Do): CECINA („HERZ DER TOSKANA“)
Unser heutiger letzter Ausflug führt Sie auf malerischen Straßen durch die sanfte Hügellandschaft der Toskana hin zu mittelalterlichen Dörfern. Durch eine traumhafte 5 Kilometer lange Zypressenallee erreichen Sie das hübsche Dörfchen Bolgherie. Hier genießen Sie die ursprüngliche Atmosphäre bei einem Glas Wein, bis es weitergeht nach Castagneto Carducci, benannt nach dem Schriftsteller und Nobelpreisträger Giosuè Carducci, der hier seine Jugendjahre verbrachte. Lassen Sie sich auf der Rückfahrt zum Hotel noch einmal von der typisch toskanischen Landschaft verzaubern! F/A

Unser heutiger letzter Ausflug führt Sie auf malerischen Straßen durch die sanfte Hügellandschaft der Toskana hin zu mittelalterlichen Dörfern. Durch eine traumhafte 5 Kilometer lange Zypressenallee erreichen Sie das hübsche Dörfchen Bolgherie. Hier genießen Sie die ursprüngliche Atmosphäre bei einem Glas Wein, bis es weitergeht nach Castagneto Carducci, benannt nach dem Schriftsteller und Nobelpreisträger Giosuè Carducci, der hier seine Jugendjahre verbrachte. Lassen Sie sich auf der Rückfahrt zum Hotel noch einmal von der typisch toskanischen Landschaft verzaubern! F/A

8. Tag (Fr): CECINA – MÜNCHEN
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Pisa für Ihren Rückflug nach Deutschland. Ankunft in München am Nachmittag. F

Ende einer erlebnisreichen Reise.

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Pisa für Ihren Rückflug nach Deutschland. Ankunft in München am Nachmittag. F

Ende einer erlebnisreichen Reise.

Im Reisepreis inklusive

Linienflüge mit LUFTHANSA von München nach Pisa und zurück in Economy-Klasse, 23 kg Freigepäck je Person
Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand September 2012)
Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen (entfällt bei Anreise in Eigenregie)
Begrüßungscocktail
7 Übernachtungen im LANDHOTEL AZIENDA ELISABETTA
Verpflegung gemäß Ausschreibung: F=toskanisches Frühstücksbuffet, A=Abendessen
Weinverkostung auf der Azienda
Ausführliches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder mit Deutsch sprechender Begleitung:
– Orientierungsfahrt durch Pisa
– Ganztagesausflug Volterra und San Gimignano
– Ganztagesausflug Siena
– Halbtagesausflug Cecina inkl. Marktbesuch
(sofern Sie nicht am Kochkurs teilnehmen)
– Ganztagesausflug Lucca
– Ganztagesausflug Florenz
– Halbtagesausflug Weinstraße „Herz der Toskana“
Lokale, qualifizierte Stadtführer in Volterra, San Gimignano, Siena und Florenz
Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, sofern nicht erwähnt
Trinkgelder
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
persönliche Reiseversicherungen
alle nicht genannten Leistungen

Reiseinformation
Einreisebestimmungen:
Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen für Italien. Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl:
15 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Zusatzleistungen

Kochkurs
ab 10 Teilnehmern
(maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen) € 65, -

Rail & Fly, 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung
€ 60, -

ONLINE BUCHEN: http://www.reiseoffer.de oder http://www.reiseoffer.ch

Rundum-Service für Ihren Urlaub:
Buchen Sie Ihren Urlaub 24 Stunden rund um die Uhr!

Gerne beantwortet unser Service Team alle Ihre Fragen unter
unserer Hotline - Nummer: Deutschland 0049180 5900 456 23474
Unser Service Team ruft Sie auch gerne kostenlos zurück!
Bitte Ihre persöhnliche Service-ID 23474 unbedingt angeben.

E-Mail ANFRAGEN können nicht bearbeitet werden!

Reise finden Sie auf http://www.reiseoffer.de oder http://www.reiseoffer.ch Portal: FERNREISEN, RUND- und ERLEBNISREISEN, EVENTREISEN

München: Flughafen Hotel oder Parkplatz reservieren: http://www.reiseoffer.de oder http://www.reiseoffer.ch

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Reiseoffer



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • ITALIEN. 8-Tage-Reise. Kultur & Genuss TOSKANA




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen