Sie sind hier: Start Tiere & Tierbedarf Tierbetreuung, Tiersitting Wessen Hund darf ich zeitweise betreuen?

Wessen Hund darf ich zeitweise betreuen?

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Mein Sohn ist 15 Jahre alt und Schüler. Wir leben auf dem Land und haben viele Möglichkeiten einem Hund ein schönes Zuhause zu bieten und ihn zu betreuen.
Mein Sohn hat den Wunsch später mal selber einen Hund zu halten. Ich möchte jedoch, dass er vorerst den Umgang mit einem erzogenen Hund quasi trainiert.
Es sollte ein großer aber friedlicher Hund sein, der viel Auslauf möchte, er muss Katzen und Pferde mögen, da wir welche haben. (Golden Retriever, Collie, Schäferhund) der Hund müsste aber einen größeren Zeitraum zum Beispiel,
wochenweise oder mehrere Wochen bei uns bleiben dürfen.
Erstens wegen der Entfernung: wir wohnen in einem kleinen Dorf und zweitens damit er wirklich den Besitz eines Hundes richtig nachfühlen kann.
Sie müssten das Futter bereitstellen. Wir als Eltern befürworten diese Variante, unterstützen ihn auch und stehen ihm als Hilfe zur Seite.
Vielleicht gibt es ja Jemanden der aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen froh wäre, zeitweise einen Betreuer zu haben, ehe so ein Tier ins Tierheim kommt . Wir sind äußerst tierlieb und mein Sohn hat ein großes Einfühlungsvermögen in die Befindlichkeiten eines Tieres.
.

Informationen




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Tierbetreuung, Tiersitting Angebote aus Chemnitz (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen