Sie sind hier: Start Sonstiges Promotion, Pressemitteilungen Pressemitteilungen Pressemitteilungen, Wirtschaft Petition: Nein zur Abschaffung des Bargeldes

Petition: Nein zur Abschaffung des Bargeldes

https://www.change.org/p/deutsche-bundesregierung-frau-merkel-nein-zur-abschaffung-des-bargeldes

Nein zur Abschaffung des Bargeldes
von Dieter Schelter, Deutschland

Wir wollen nicht von den Banken soweit abhängig sein, dass diese darüber entscheiden, ob wir Geld haben oder nicht!

Mit der Abschaffung des Bargeldes existiert unser Geld nur noch virtuell, was zwangsläufig bedeutet, dass wir, bauen die Banken Mist, unser Geld und Vermögen nicht retten können.

Außerdem sind wir so gläserner und abhängiger denn je. ...

Wir wollen die Möglichkeit haben, über unser Geld selbst entscheiden zu können. Selbst entscheiden zu können, ob wir bar zahlen wollen oder nicht. ...

Angenommen, jemand hat NICHTS, ist obdachlos oder sonst irgendwie arm.

Wie gedenken Sie, dass sich diese Menschen dann Essen beschaffen? Über Bettelei auf offener Straße können diese ja kein Geld mehr erhalten, da dies ja nicht mehr gültig wäre.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Bardioc



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen