Sie sind hier: Start Sonstiges Promotion, Pressemitteilungen Pressemitteilungen Mehr Chancen als Risiken – spanische Immobilien

Mehr Chancen als Risiken – spanische Immobilien

Was haben Achterbahnen und die Konjunktur gemeinsam? Richtig es ist ein Auf und Ab, ist man unten angelangt, geht es zwangsweise wieder hoch.

Genauso sieht es im Moment in Spanien aus. Es ist das Land, welches mit am meisten unter der Immobilienblase gelitten hat – wie mannigfaltig die (hausgemachten) Gründe dafür auch waren. Ein Viertel der Menschen ist ohne Arbeit und bei den jüngeren Leuten ist die Zahl noch höher. Viele Häuser stehen leer, viele sind zum Verkauf freigegeben jedoch gibt es nicht viele Spanier, die sich Immobilien zulegen und der Grund ist simple – kein Geld. Doch in den Urlaubsregionen Spaniens, an den Tourismusgebieten kommen viele Urlauber ganzjährig hin. Ob Engländer, Russen, Polen oder Deutschland, viele investieren gerade jetzt in Top-Immobilien zu sagenhaften Preisen. Dabei ist es erstmal zweitrangig ob zur Eigennutzung, Vermietung oder Wiederverkauf. Die Rendite oder der langfristige Profit ist dabei, ohne ein Finanzguru sein zu müssen, sehr hoch. Nutzen auch Sie Ihre Chancen um profitable Geschäfte zu machen.

Diese optimalen Gelegenheiten für Immobilien sind nicht immer Gegenwärtig. Großinvestoren, Versicherungen und Altersversorger decken sich schon seit geraumer Zeit mit Immobilien aus Spanien oder Südeuropa ein, es gibt sogar schon Wartelisten für Investoren. Viele hoffen, dass es noch nicht zu stark publik gemacht wird oder weitestgehend kleingeredet wird, denn sonst wäre es kein Insider-Geschäft oder stiller-unterm-Tresen-Verkauf mehr. Hier sind sich ausnahmslos Ökonomen, theoretische Wirtschaftslehre, Finanzspezialisten und das täglich harte Geschäft in der Praxis einig – erhöhte Nachfrage steigert den Preis. Wie auch im Aktiengeschäft stellt sich die Frage: „Wann soll ich auf den Zug noch mit aufspringen?“ Das ist eine gute Frage und es gibt keinen, der Ihnen den Richtigen Zeitpunkt mit absoluter Sicherheit sagen kann. Wenn über einen relativ großen Zeitraum viele Aussagen, von unterschiedlichen Menschen, getroffen werden, dann wird mir hoher Sicherheit einer dabei sein, der das Quäntchen Glück hat und den richtigen Zeitpunkt erwischt. Allerdings ist es auch kein Geheimnis, wenn der vergangene Erfolg erst einmal an die breite Masse über verschiedenste Medien getragen wird, dass viele Investoren oder Spekulanten ihr Kapital abziehen und ihre Gewinne realisieren und somit meist der „Boom“ aufhört
.
Es steht außer Frage, dass Immobilieninvestment, in welcher Form auch immer, einer der sichersten Kapitalanlangen ist, vorausgesetzt man beachtet vorher ein paar Faktoren. Zum Beispiel den Marktwert, die Lage, die Zukunftsaussichten, die materielle Verfassung des Objektes oder die rechtlichen Verhältnisse. Profitieren Sie durch uns, wir sind für Sie direkt vor Ort und können uns ein Bild machen. Wir haben beste Immobilien-Kontakte, top mehrsprachiges Fachpersonal und Beziehungen zu spanischen Behörden, Institutionen und Rechtsanwälte. Wir können aus unserem praktischen Tagesgeschäft nur bestätigen was über diverse Informationskanäle nach außen dringt. Selbstverständlich ist es auch unser Ziel, neue Investoren oder Interessenten zu erreichen, um gemeinsam eine gute Basis für eine win-win Situation zu schaffen.

Die meisten zum Verkauf stehenden Immobilienobjekte besitzen die spanischen Banken, sie wollen diese unbedingt und schnellstmöglich loswerden, um ihre „faulen Kredite“ abzustoßen. Immobilienobjekte werden sogar zusammengeworfen und als Paket verkauft. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Objekte selber nicht lukrativ sind. Bei den Banken macht es einfach die Menge an leerstehenden Immobilien aus, beachtet man die laufenden Kosten und viel wichtiger was eine Bank am Leben hält – keine Zinserträge. In der spanischen Realität sind leider auch Notverkäufe keine Seltenheit, man muss nur wissen wo. Man kann behaupten, dass es kein moralisch gutes Geschäft sei. Aber hält das Großinvestoren wie die Deutsche Bank davon ab zu investieren? Und wie sieht es mit den Bankkunden aus? Sie legen ihr Geld u. a. in Fonds an, die das investieren der Banken erst ermöglicht und verdienen dann mit, in Form von „mickrigen“ Renditen.

Warum sollte man nicht zulange zögern? Weil spanische Immobilien, erstmal in den Händen von Ausländischen Investoren nicht mehr so schnell zu haben sind oder zu einem Normgerechten Marktpreis – was für zukünftige Eigentümer oder Investoren kein hohen Profit bedeutet. Die Villa Ambiente AG mit Sitz in der Schweiz eröffnet Ihnen eine profitable Chance. Gerne beraten wir Sie ausführlicher, besuchen Sie uns auf der Internetseite www.Villa-Ambiente.eu

Bis dahin wünschen wir allen gute Geschäfte

Quelle:http://www.manager-magazin.de/immobilien/artikel/immobilieninvestments-profiskaeufer-gehen-wieder-ins-risiko-a-964445.htm

Ansprechpartner Andreas Rach
Villa Ambiente AG
Seestrasse 91
Schweiz CH-6052 Hergiswil NW
Info@Villa-Ambiente.eu
www.Villa-Ambiente.eu

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union.

Inseriert von Villa-Ambiente

Impressum / Anbieterkennzeichnung / AGB:

Ansprechpartner Andreas Rach
Villa Ambiente AG
Seestrasse 91
Schweiz CH-6052 Hergiswil NW
Tel: +34 645 65 97 40 (Niederlassung Süd-Spanien)
Info@Villa-Ambiente.eu
www.Villa-Ambiente.eu


Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

Fotos / Bilder / Videos

  • Mehr Chancen als Risiken – spanische Immobilien




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen