Sie sind hier: Start Sonstiges Promotion, Pressemitteilungen Pressemitteilungen Wenn (Kinder-)Ärzte versagen - Beispiel: Neurodermitis

Wenn (Kinder-)Ärzte versagen - Beispiel: Neurodermitis

Hilfe bei Neurodermitis gesucht? Hannover.

Der chinesische Kaufmann und Vater einer Tochter lief von Arzt zu Arzt, um Hilfe für NEURODERMITIS seiner Tochter zu bekommen. Kein Arzt konnte der Kleinen helfen.

Der glückliche Vater:

''Es ist mir nach jahrelangen Forschungsarbeiten und Versuchen gelungen, eine entsprechend wirksame Heilmethode zu finden, um unsere Tochter zu heilen. Sie litt seit ihrer Geburt an NEURODERMITIS und kein Arzt konnte ihr wirlich helfen. Nach fast zehn Jahren langen Leidens ist sie heute frei von Hautallergie und sie kann fast alles essen, was ihr schmeckt. ... Denn durch die entsprechende Heilmethode und deren Mittel kann der Körper gegen Lebensmittel, die früher Juckreiz und Hautentzündungen verursacht hatten, mit der Zeit immun werden.
Die Heilung schenkt uns allen ein normales und leichteres Leben als früher.''

Das Mädchen ist dank väterlicher Eigenhilfe neurodermitis-frei.
Das Kind ist gesund.

Nicht immer sind (Kinder-)Ärzte die rechten Helfer, wenn es um das Wohlergehen eines Kindes geht. Egal - ob Junge oder Mädchen.

Denken wir nur über die forschen 'Krankheitsbilder' wie ADS, ADHS und ähnlichen kinderpsychiatrischen Schnickschnack nach, der, nachdem weitgehende Einigkeit unter der Ärzteschaft hinsichtlich der unkritischen METHYLPHENIDAT-Verschreibung besteht, elterlicherseits nur deshalb gern entsprochen wird, weil das Pillenschlucken so schön einfach ist, Eltern das Nachdenken über mögliche Folgeschäden durch die intensive Nutzung des kindlichen Gehirngewebes durch die Droge METHYLPHENIDAT genommen wird. Mag die Zukunft doch gesundheitlich bringen was sie will, Hauptsache, eine ärztliche Krankschreibung legitimiert die Krankheit des gesunden Kindes!

Wer so denkt und handelt, lässt es ebenfalls zu, dass ein an Neurodermitis erkranktes Kind weiterhin falsch behandelt wird und jahrenlanges Leiden einem Kinde wie dessen Eltern zugemutet werden.

Deshalb will der asiatische Vater all denen helfen, denen bislang keine wirkliche Hilfe zuteil wurde: Selbstverständlich nur in Schriftform, damit wütende ärztliche Standesvertreter nicht auf die Idee kommen, da betreibe einer unerlaubte Rechts-, pardon Gesundheitsberatung, übe nebenberuflich die Tätigkeit eines Arztes aus.

Privatlehrer
Dietmar Purschke
Stichwort: Neurodermitis
Telefon: 05109 - 65 25
Täglich von 8.30 h bis 20.00 h

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen


Leider möchte der Inserent dieser Kleinanzeige nicht per E-Mail kontaktiert werden.
Bitte nehmen Sie stattdessen telefonisch Kontakt auf.
Oder rufen Sie einfach an: TelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummer - TelefonnummerTelefonnummer TelefonnummerTelefonnummer Telefonnummer vorlesen
Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union. • Infos zu Servicerufnummern


Inseriert von Dietmar Purschke



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Pressemitteilungen Angebote aus Ronnenberg (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen