Sie sind hier: Start Sonstiges Promotion, Pressemitteilungen Pressemitteilungen KK Causa Gustl Mollath: Wie rechtswidriges Charité-Gutachten zur Stützung ebensolcher das rechtliche Gehör (Art. 103 I GG) verkürzenden Beweisaufnahme herhalten musste!

KK Causa Gustl Mollath: Wie rechtswidriges Charité-Gutachten zur Stützung ebensolcher das rechtliche Gehör (Art. 103 I GG) verkürzenden Beweisaufnahme herhalten musste!

Schlüsselwörter:
Falschdiagnose - rechtliches Gehör (Art. 103 I GG) - Richter Heindl: ''Organisierte Forensische Kriminalität''.

Mit der Falschdiagnose ''wahnhafte Störung'' gelang es, den Ingenieur Gustl Mollath zu einem Kranken zu stempeln. Diesen Umstand nutzte der Vorsitzende des Landgerichts Nürnberg-Fürth, dem Angeklagten das rechtliche Gehör gemäß Art. 103 I GG in einem der wesentlichsten Punkte der Beweisaufnahme zu verweigern, indem er ihn nicht zu Wort kommen ließ.
Zur Intensivierung Ihrer Kenntnislage dienen die Ausführungen von gustl-for-help und insbesondere der OBERSTAATSANWÄLTIN a. D.. Gabriele Wolff, die sehr ausführlich und allgemeinverständlich über die Tragweite der katastrophalen Ermittlungsführung der Staatsanwaltschaft und des prozessleitenden Vorsitzenden des Landgerichts Nürnberg-Fürth, der die Verkürzung des rechtlichen Gehörs erst ermöglichte, laufend berichtet.
Das, was hier jedoch interessiert, ist der Umstand, dass die heutige Charité-Forensik-Leitung sich in skrupellosester Weise bereit erklärte, im Interesse der Nürnberger Staatsanwaltschaft und geldelitärer sowie politischer Kreise eine getürkte Diagnose ''wahnhafte Störung'' aus der Ferne Berlins zu bestätigen, ohne den Mann Mollath je gesehen, untersucht und gesprochen zu haben.
Der PURSCHKE-Kommentar ''Was (forensische) Psychiater nicht dürfen'' kann Ihnen zugeleitet werden. Er weist aus, wie Psychiater - nicht nur in der Charité - arbeiten, wie inflationär mit dem ''Störungs''-Begriff umgegangen wird. Und sei es auch nur, um einen Angeklagten nur deshalb für 'krank' erklären zu können, damit ihm das rechtliche Gehör verweigert werden kann.

PURSCHKE und JURISTEN
Telefon: 05109 - 65 25
Tgl. von 8.30 h bis 20.00 h

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Falls Sie Interesse haben oder noch weitere Details wissen möchten, würde ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt aufnehmen











Oder rufen Sie einfach an: TelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummerTelefonnummer - TelefonnummerTelefonnummer TelefonnummerTelefonnummer Telefonnummer vorlesen
Für Ihre Sicherheit: Sicheres Kaufen & Bezahlen
Für den Fall einer verbraucherrechtlichen Streitigkeit gibt es die Online-Plattform zur außergerichtlichten Streitschlichtung der Europäischen Union. • Infos zu Servicerufnummern


Inseriert von purschke-dietmar



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen





Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Pressemitteilungen Angebote aus Hannover und Peine (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen