Sie sind hier: Start Tiere & Tierbedarf Hunde Fiona sucht ein schönes zu Hause

Fiona sucht ein schönes zu Hause

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Fiona kommt aus dem absolut überfüllten Tierheim in Paks. Sie „lebte“ dort
in einem dunklen Zwinger. Fast hätten wir sie übersehen, denn nur ihr
Oberkörper ragte aus dem Erdloch, in dem sie lag. Wir betraten den Zwinger
und holten sie dort raus. Vor Angst ließ sie mehrmals unter sich gehen, sie

zitterte am ganzen Körper! Am 18.12.11 kam sie auf eine Pflegestelle in
Deutschland, dort stellte sich schnell heraus, dass Fiona nicht wohl
genährt, sondern trächtig war.
In den ersten zwei Wochen bewegte sich Fiona in ihrer Pflegestelle kaum aus
dem Körbchen. Wenn man sie ansprach, drehte sie den Kopf weg und versuchte
sich zu verstecken. Nur um auszutreten verließ sie nachts kurz die
Liegestelle. Ihr Futter fraß sie vom Körbchen aus und wenn man sie
streichelte, erstarrte Fiona zur Salzsäule.
„Was hat man diesem Hund nur angetan?“ fragten wir uns, aber schnell wussten
wir, anhand ihres Verhaltens, dass sie getreten und geschlagen wurde. An
Spaziergänge war gar nicht zu denken, sie bewegte sich nicht von der Stelle
und hatte wirklich Panik! Ganz langsam machte sie Fortschritte, sie ging die
ersten Runden mit uns Gassi und fing an, die Welt zu entdecken! Wie ein
Welpe schnüffelte sie jedes Blatt ab. Und sie blühte mehr und mehr auf….
Fiona brachte dann am 6.1.12 ihre vier Wonneproppen zur Welt. Inzwischen ist
sie wie ausgewechselt. Sie hat Vertrauen gefasst, auf unseren Spaziergängen
läuft sie wie selbstverständlich mit. Sie geht auch ohne Leine und lässt
sich super abrufen! Es ist wirklich wie ein Wunder. Sie brauchte ihre Zeit,
doch anscheinend hat sie das Vertrauen in den Menschen nicht verloren. Sie
weiß, bei uns passiert ihr nichts. Wo sie am Anfang keinerlei Gefühlsregung
zeigte, da wackelt heute ihr Stummelschwänzchen, wenn Besuch kommt. Sie
läuft auf die Menschen zu und lässt sich streicheln. Sie ist eine Traumhafte
Mami und versorgt ihre Welpen vorbildlich.
Fiona ist ca. 26 cm hoch und noch relativ jung, evtl. 1 bis 1 ½ Jahre alt.
Sie zeigt sich hier sehr sozial, gehorsam und stubenrein, verwöhnt uns also
mit ihrer Art, denn das hätten wir nicht erwartet. Sie hat ein unglaublich
süßes Gesicht. Ihre Pflegemami nennt sie liebevoll „kleine Spitzmaus“. Fiona
hatte sehr starken Flohbefall, noch sieht man am Oberschenkel die Spuren
davon, ihr fehlt dort ein wenig Fell, welches aber schon nachwächst.
Es ist so wundervoll zu sehen, wie dieser kleine, verängstigte Hund
Vertrauen fasst und uns zeigt, dass sie Zuneigung möchte! Sie möchte doch
nichts weiter als geliebt werden. Sie hätte es so sehr verdient. Wer schenkt
diesem tollen Hund ein neues Leben und nimmt sie liebevoll in die Familie
auf? Gerne mit verträglichem Ersthund, an dem sie sich ein wenig orientieren
kann. Sie bekommen ein Goldstück, wenn sie sich für Fiona entscheiden, denn
sie hat Charakter und sie hat uns gezeigt, was es heißt zu verzeihen, sie
hat dem Menschen verziehen.
Fiona kommt geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert und mit EU-Ausweis gegen
Schutzvertrag und –gebühr zu Ihnen. Eine Vorkontrolle ist
selbstverständlich.
Sie wird über den Verein „Franz von Assisi – Ungarn – Tiere in Not“
vermittelt.
Kontakt: 02166-6727979, 02166-147417 oder 0172-5446345
Email: cc.top2000@gmx.net

Informationen
Fotos / Bilder / Videos
  • Fiona sucht ein schönes zu Hause
  • Foto 2 Fiona sucht ein schönes zu Hause




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Hunde Angebote aus Mönchengladbach (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen