Sie sind hier: Start Tiere & Tierbedarf Katzen Hauskatze Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?

Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Hachiko, Kater, 3 Jahre jung, Wanda, Kater 3 Jahre jung und Ratita, Katze, 2 Jahre jung, alle drei gechipt, Tollwut geimpft, kastriert, auf FeLV und FIV getestet und negativ auf beide Erreger.

Diese drei kleine arme Seelen haben es nicht einfach im Leben gehabt und und mussten schon erfahren was es heißt ungeliebt und gequält zu werden. Alle drei haben ein schlechten Start im Leben gehabt und waren sehr traurig bis eine Frau sie einer nach den anderer adoptierte.

Hachiko kam auf die Welt bei eine lieblose Familie, alle seine Geschwister gingen weg, nur der kleine Hachiko wollte keiner haben. Da kam eine Frau und fragte warum der kleine Kater so traurig in die Ecke saß, die Besitzerin von seine Mama antwortete „weil keiner so ein kleiner, dummer Kater will“.Die Frau sah die Besitzerin an und mit zusammen gepresste Lippen sagte „ich will so ein kleiner süßer Kater“. Hachiko war zwei Monate alt. Jetzt ist er ein großer Teddybär die seine Freunde Wanda und Ratita lieb und beschützt.

Eines Tages kam Hachiko's neue Mami mit eine Überraschung nach Hause. Sie brachte ein roter Fellknäuel dass wie Espenlaub zitterte und leise miaute. Hachiko war schon ein und halb Jahre alt und immer allein, er freute sich über sein neuer Kumpel Wanda. Dieser erzählte Hachiko wie viel er schon auf die Straße leiden musste und wie Menschen ihn gejagt und geschlagen haben, Kinder haben Steine nach ihm geworfen und gelacht haben sie wenn einer getroffen hat und Wanda vor Schmerz geschrien hat. Hachiko war entsetzt und beschloss Wanda für immer zu beschützen.

Mami kam wieder mit ein Häufchen Elend nach Hause. Diese mal waren viele Farben auf das Fell und geknurrt hat sie, Hachiko und Wanda wollten begrüßen und bekamen dafür einer gewischt. So ein freches Ding!. Beide legten sich etwas entfernt und blinzelten um zu zeigen dass alles in Ordnung ist und sie vertrauen kann. Dann fing sie an zu erzählen, sie hieß Ratita und wurde auf die Straße geboren, immer hatte sie Angst und Hunger sie weiß nicht wo ihre Mama ist, sie war 7 Monate alt und mit 2 Monate hat eine Frau sie in einer Küche eingesperrt und geschlagen hat sie die kleine Katze wenn sie geweint hat weil es dunkel und feucht war. Heute hat die neue Mama ihre Schreie gehört und sich mit der Frau gestritten, am Ende dürfte Ratita mit gehen.

Für eine Weile waren alle drei sehr glücklich aber dann hat die Menschenmama wieder geheiratet und der Mann hat eine Tochter ins Haus mitgebracht die sie alle drei hasst. Sie verlangte dass die drei Katzen verschwinden sollen und der Mann hat es die Mami gesagt. „sie müssen weg fertig aus“. Mami hat geweint aber sich doch gegen diese wunderbare Wesen und für den Mann entschieden. Die drei sind ihr nicht böse, nur traurig und ängstlich, müssen sie auseinander gerissen werden? Tante Julia hat versprochen dass sie alles versuchen wird damit sie zusammen bleiben, es ist schwer sie weiß es aber irgendwo wird eine Familie mit großem Herz gebe die sie aufnimmt und für immer liebt..

Nur zusammen als reine Wohnungskatzen in verantwortungsvolle Hände abzugeben, es sollte außerdem ab und zu Kontakt gehalten werden damit die Tierschützer die sie gerettet haben die Entwicklung in das neue Zuhause mitbekommen und beruhigt sind.

Bitte nur ernst gemeinte Anfragen, diese Tiere haben genug gelitten und brauchen dringend ein richtiges Zuhause. Keine Scherz- oder Spaßanfragen bitte. Überlegen Sie sich ganz genau ob Sie wollen und ob Sie können beide süße Mäuse aufnehmen und sie für immer lieben und beschützen.

Eigenschaften


Alter: 2 - 4 Jahre
Geschlecht: Kater
Kastriert / Sterilisiert: Ja
Reinrassig: Mix
Informationen
Fotos / Bilder / Videos
  • Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?
  • Foto 2 Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?
  • Foto 3 Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?
  • Foto 4 Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?
  • Foto 5 Hachiko, Wanda und Ratita, gibt es eine Zukunft?




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Hauskatze Angebote aus Kippenheim (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen