Sie sind hier: Start Wohnen & Haushalt Gartenbedarf Grillen & Zubehör Die Grillsaison hat begonnen - Alles was Sie zum Grillen brauchen

Die Grillsaison hat begonnen - Alles was Sie zum Grillen brauchen

Anzeige abgelaufen

Diese Anzeige ist leider bereits abgelaufen und somit nicht mehr aktuell.
Vielleicht sind aber folgende aktuelle Kleinanzeigen interessant für Sie:

Grillshop - alles, was Sie zum Grillen brauchen

Sie möchten einen Grill kaufen? In unserem Grillshop finden Sie eine große Auswahl an Gasgrills, Holzkohlegrills, Elektrogrills, Kugelgrills, Abdeckhauben und Grillzubehör von Weber, Landmann, Grillchef, Thüros, Steba, Tefal und vielen mehr. Außerdem haben wir für Sie Tipps zur Auswahl des richtigen Grills und weitere Hinweise rund um das Thema Grillen zusammengestellt.

Holzkohle- oder Gasgrill?

Holzkohlegrill:
Auf einem Holzkohlegrill können Sie entweder mit Holzkohle oder mit Briketts grillen. Bei Nutzung mit Briketts legen Sie einen Anzünder in die Kohleschüssel und bilden mit den Briketts eine Pyramide darüber. Bei Nutzung mit Holzkohle füllen Sie die Kohleschüssel bitte zu einem Drittel mit Kohle. Legen Sie dann einen Anzünder hinein.

Hierbei können Sie auch einen speziellen Grill-Flüssiganzünder verwenden. Bitte verwenden Sie hierfür niemals Benzin oder Spiritus, da es hierbei zu Stichflammen und Verpuffungen kommen kann, die schwerste Verletzungen zur Folge haben können. Feste Grillanzünder zünden Sie am besten mit einem Streichholz oder einem langen Feuerzeug an. Bitte halten Sie Kinder von der Feuerstelle fern! Das Grillvergnügen kann beginnen, wenn die Kohle mit einer hellgrauen Ascheschicht bedeckt ist. Dieses dauert in der Regel ca. 20–30 Min.


Gasgrill:
Wenn Sie schneller zum Grillvergnügen kommen möchten, dann ist ein Gasgrill die richtige Wahl für Sie. Hier brauchen Sie lediglich den Deckel des Gasgrills zu öffnen und das Gasventil aufzudrehen. Bitte warten Sie einen Augenblick und zünden dann mit der Piezo-Zündung den Grill. Sollte der Gasgrill nicht beim ersten Versuch zünden, warten Sie bitte wenige Minuten und versuchen es noch einmal. Bitte nicht sofort nacheinander zünden, da sonst Verpuffungsgefahr besteht.

Sobald der Brenner gezündet ist, stellen Sie das Gerät bitte auf die höchste Stufe und schließen den Deckel. Das Gerät ist in ca. 10–15 Min. einsatzbereit. Bitte achten Sie beim Grillen mit einem Gasgrill immer darauf, daß das Gerät sauber, also frei von Fettrückständen ist.

Wenn das Gerät mit Lavasteinen betrieben wird, so empfiehlt es sich, diese nach mehrmaligem Gebrauch in kochendem Wasser mit Spülmittel zu reinigen. Die Steine dann trocknen lassen und erst anschließend wieder in das Gerät legen.

Bei der Auswahl des Grillgutes sollte darauf geachtet werden, daß es möglichst fettarm ist. Mariniertes Fleisch vor dem Grillen mit einem Küchentuch trockentupfen. Sehr fetthaltiges Fleisch, wie z.B. Grillbauch sowie mariniertes Fleisch sollte auf einer Alu- oder emaillierten Schale gegrillt werden. Sollte es dennoch zu einer Fettverbrennung kommen, schalten Sie die Brenner ab und schieben das Grillgut an eine andere Stelle auf dem Grillrost. Starten Sie anschließend den Grill neu.

Informationen
  • Diese Anzeige ist bereits abgelaufen, deshalb ist leider keine Kontaktaufnahme möglich.
  • Bundesweit
    Routenplaner / Anfahrt
Fotos / Bilder / Videos
  • Die Grillsaison hat begonnen - Alles was Sie zum Grillen brauchen




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Oder sollen wir Ihnen eine E-Mail schicken, sobald neue Grillen & Zubehör Angebote aus Bundesweit (+40 km Umkreis) inseriert werden?

Kostenlose Kleinanzeigen