Sie sind hier: Start Hobby, Musik, Spiele Brett- & Gesellschaftsspiele Omimas letzter Umzug

Omimas letzter Umzug

Die Zwillinge Laura und Luis erleben den Abschied von ihrer geliebten Omima. Sie staunen, was ein Bestatter alles wissen muss und sind froh, dass er ihnen hilft vieles besser zu verstehen. So haben sie auch keine Angst ihre Omima ein letztes Mal zu streicheln .... / Im ersten Buchteil erleben die jungen Leser und Leserinnen, mit den Zwillingen den Abschied von der Großmutter, die Bestattung und ihren Umgang mit dem Verlust. Im zweiten Buchteil besuchen sie den Bestatter Rudi , um ihren Spürnasen-Fragen auf den Grund zu gehen. Sie staunen, wie viele verschiedene Urnen und Särge da stehen und warum ein Bestatter so viel lernen muss. Hier können Kinder und Eltern ganz nach Bedarf Begriffe nachschlagen, die sie am Ende noch interessieren.
Omima, Omima! Wo bist du? Wie ein Wirbelsturm fegen die Zwillinge, Luis und Laura, die Treppe herunter. Im nächsten Moment werfen sie sich auch schon in Omas Arme. So beginnt die Geschichte von Omimas letztem Umzug. Die Zwillinge hängen sehr an ihrer Großmutter und doch müssen sie miterleben, wie diese eines Tages tot in ihrem Bett liegt. Aber nicht nur die Mutter, auch Bestatter Rudi, weiß, wie wichtig es ist, dass sie mit einbezogen werden in das, was nun geschieht. So dürfen Laura und Luis nicht nur die Oma noch einmal sehen und streicheln, sondern auch gemeinsam mit der Mutter waschen und kleiden. Sie gehen mit zur Beerdigung und dürfen am Ende sogar im Bestattungsinstitut Rudi alle Fragen stellen, die sie bewegen. So erkennen sie, dass der Tod zum Leben gehört, und dass ihre Omima auch weiterhin die beste Omima der Welt ist., Ein Buch, das nicht bei der Abschiednahme halt macht, sondern auch erklärt, was zwischen Tod und Bestattung geschieht und wie gerade Bestatter als Umzugshelfer Familien zur Seite stehen können.
Aus dem Inhalt: Vorwort, Oma Kuschel Zeit, Der Rudi weiß Bescheid, Oma soll nicht gehen, Warum lächelt Omima, Nennt mich einfach Rudi, Der Mond ist rund, Bestatter Rudi ist ein Umzugshelfer, Omas Umzugsduft, Der Umzugswagen vor der Tür, Pinguine vor der Trauerhalle, Jeder Mensch ist ein Unikat, Oma kommt zu Opa, Vergissmeinnicht für Oma, Die beste Omima der Welt, Luis und Laura im Bestattungshaus, Warum, Wieso, Weshalb-Probeliegen im Sarg, Rudi beantwortet Spürnasenfragen, Nachwort
Helene Düperthal, geb. 1959 in Köln-Deutz, ist Dipl. Religionspädagogin und Mutter von sieben Kindern, Trauerbegleiterin und Trauerrednerin.

Kontakt aufnehmen


Leider ist bei dieser Anzeige keine direkte Kontaktaufnahme per E-Mail möglich.
Bitte gehen Sie stattdessen direkt zum Angebot von MyToys.de - Spielzeug und Kindermode und nehmen dort Kontakt zum Inserenten auf.

Inseriert von MyToys.de - Spielzeug und Kindermode



Stellen Sie dieses Inserat auch bei anderen Diensten vor, um es Ihren Freunden und anderen Interessierten zu zeigen:
Bookmark Mister Wong Delicious Linkarena Google Bookmarks Twitter

Informationen

  • Gewerbliches Angebot
  • Inseriert am
  • Nur 13,50 € + Versand 2.95 EUR
  • Jetzt Kaufen

Fotos / Bilder / Videos

  • Omimas letzter Umzug




Diese Anzeige ist nicht ganz, was Sie gesucht haben?
Inserieren Sie jetzt eine kostenlose Kleinanzeige! GRATIS. SICHER. ERFOLGREICH.

Kostenlose Kleinanzeigen